Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Rasta Knast in Pforzheim am Samstag, den 22.09.12

Band:
Rasta Knast
Punkrock, Deutschpunk, Schwedenpunk
www.rasta-knast.de

Datum:
Sa, 22.09.12

Location:
Haus der Jugend
Westliche-Karl-Friedrich-Str. 77
75172 Pforzheim

Karte

Berichte:

Line-Up:
Subkultura Pforzheim präsentiert:

Deutschpunk über Pforzheim 2012 mit:
+ Rasta Knast (deutscher Schwedenpunk aus Celle)
+ The Bottrops (Ex-Terrorgruppe, Agropoppunk aus Berlin)
+ Die Verwesenden Altlasten (Deutschpunk aus Stuttgart)
+ Xiao Pangzi (rotziger Deutschpunk aus Mühlacker)

Infos:
Tickets im Vorverkauf gibt es nur auf www.subkultura-pforzheim.tickets.de
Am 22.09.2012 findet das erste Deutschpunk über Pforzheim Festival statt.

Folgende Bands werden an dem Abend aufspielen:

+++ Rasta Knast +++
Die gibt es seit Januar ‘97 und wurden durch Martin K. (ex-Wonderprick) und Höhnie (ex-Pissed Spitzels) ins Leben gerufen. Zu zweit wurde im selben Monat die EP „Probegepogt“ aufgenommen und nach einigen Besetzungsänderungen stieß Konrad Kittner (ex-Brieftauben) als Bassist und Eric (ex-Gainsay) als Drummer hinzu. Zwischendurch wurde das Debüt „Legal Kriminal“ rausgebracht, was für ziemlich großes Aufsehen sorgte. Später wurde das Album sogar von Birdnest Records für Schweden lizensiert. Das und ihre zahlreichen Gigs in Europa (Schweden, Estland, Mallorca) sorgte dafür, daß Rasta Knast einen derartigen Kult-Status in der Szene erreicht hat. Fakt ist, daß man aus ihrer Musik eine gewisse Vorliebe zu alten schwedischen Punk-Bands wie Asta Kask oder Strebers raus lesen kann.
Live der absolute Knaller, den sich keiner entgehen lassen sollte.
Homepage: https://www.facebook.com/rastaknast

+++ The Bottrops +++
Die Terrorgruppe lebt, oder so ähnlich. Slash Vicious, Johnny Bottrop und Steve Maschine West haben 2006 nach der Auflösung der Terrorgruppe nicht still halten können und gründeten kurzerhand The Bottrops, deren Musikstil nach wie vor dem der Terrorgruppe ähnelt. Natürlich werden auf ihren Konzerten auch die alten Hits gespielt und so können alle, die Sid und all die anderen schon immer mal Live sehen wollten, heute auf ihre Kosten kommen.
Ihr Agropoppunk bleibt in den Ohren und einmal infiziert, gibt es kein Entkommen mehr. Überzeugt euch selber.
Homepage: http://www.thebottrops.com/

+++ D.V.A. - Die verwesenden Altlasten +++
Es begab sich im Jahre 2009, als dunkle, schwarz-gelbe Wolken ihre Schatten über Deutschland legten. Ein Sturm der Entrüstung zog über das Land und legte ein Grab auf dem legendären Deutschpunkfriedhof offen. Dunkle Mächte setzten ihre Energien frei und aus dem Dreck der Welt entstieg das unheilvolle Böse. Die verwesenden Altlasten der legendären Überreste von Drexschleuder und Blasenschwäche erhoben sich, um zum finalen Schlag gegen die, vom Dasein gequälten Menschen, auszuholen. Keine Seele wird verschont bleiben und die Welt wird nicht mehr so sein, wie ihr sie heut noch kennt.
Homepage: https://www.facebook.com/pages/DVA-Die-verwesenden-Altlasten/127360803987122

+++ Xiao Pangzi +++
Xiao Pangzi kommen aus Ötisheim bei Mühlacker und ist eine neue Band mit sehr netten jungen Leuten, die euch an diesem Abend unter Beweis stellen wollen, das Deutschpunk noch lange nicht tot ist.
Homepage: https://www.facebook.com/xiaopangzi.deutschpunk

Einlass: 18 Uhr
Eintritt: 13 Euro VVK/ 16 Euro AK
Ort: Haus der Jugend Pforzheim

Keine Altersbeschränkung.

Tickets im Vorverkauf gibt es nur auf www.subkultura-pforzheim.tickets.de

Facebook:

Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 18.04.2012 14:10)

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:



Kommentar:
part of bierschinken.net Top