Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Punk Rock Holiday Tag 1: Ignite, Pennywise, Petrol Girls, Wasei Hey! Go!, Bitter Grounds, The Generators, The Real McKenzies, 08.08.2017 in Tolmin, Sotocje - Bericht von der Redaktion

Punk Rock Holiday Tag 1, 08.08.2017 in Tolmin

...zurück zum Bericht...
<== zurück (11 von 38) weiter ==>
kiki: ..um nach drei Songs schnell wieder zu gehen. Scheißlangweilige Songs mit quietschiger Stimme sind so gar nicht das nach dem mir grade ist.
Zwen: Ich gehöre ja auch zu der Fraktion, die die Petrol Girls sehr gerne mag. Es gibt experimentellen Punkrock und gute, politische Texte.
Coco: Kiki hat einfach keine Ahnung und das hier war für uns die erste - und wie ich mit einem Blick in die Glaskugel schnell erkennen kann, auch die mit Abstand beste Band des Festivals. Hier stimmt einfach alles. Tolle Musik, großartige Attitüde und die Ansagen so gut, dass man heulen könnte! Und das auf diesem Festival. Irgendwer sagte "preaching to the converted", aber das sehe ich in diesem Fall anders. Punk Rock Holiday ist sehr weit weg von der Atmosphäre eines AZ...
Zwen: Hmm...obwohl auch ein AZ nicht das gelobt Land ist...
Coco: Naja doch, zumindest MEISTENS.

<== zurück (11 von 38) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz