Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott: Alarmsignal, Die Kassierer, Knochenfabrik, 100Blumen, Endlich schlechte Akustik, Kontrollpunkt, ZZZ Hacker, Lulu & die Einhornfarm, Die Relevanten, Kreftich, Es war Mord, Detlef, Die Skeptiker, Die Dorks, Razzia, Band ohne Anspruch, 29.12.2018 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott, 29.12.2018 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (9 von 39) weiter ==>
Karhu: Obwohl wir schon wussten, was uns erwartet, standen Wuffi und ich das ganze Set lang recht ratlos vor der Bühne und wissen immer noch nicht, was wir von dieser Band halten sollen. Irgendwie aber ein amüsantes weibliches Gegengewicht zu Bands wie den Kassierern.
Roland der Voland: Zu Lulu finden wir uns dann auch in der Halle ein. Ich fand die ja beim Bierschinken Fest ganz witzig und treibe meine Reisegruppe daher vor die Bühne. Ich bin allerdings dann auch der Einzige, der so Texte wie "Deutschland du Opfer! Gib! Bier!" lustig findet. Naja.

<== zurück (9 von 39) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz