Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Turbostaat, Lügen, 15.03.2019 in Oberhausen, Druckluft - Bericht von der Redaktion

Turbostaat, 15.03.2019 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (11 von 16) weiter ==>
Fö: Etwas überrascht bin ich vom Publikum. Punk-Konzerte ohne Punker sind immer irgendwie komisch. Hatte ja gedacht, dass zu diesem Anlass ein paar mehr ältere Semester und Fans der ersten Stunde auftauchen, aber nach der ältesten Person im Raum (Hallo Maks) kam erstmal lange Zeit nichts. Waren dann doch zum Großteil eher jüngere Fans, die halt mal die alten Songs hören wollten.
kiki: Unser Azubi (heute unentschuldigt gefehlt) hat sich direkt nach dem Konzert explizit nach dem Publikum erkundigt. Ich muss dich enttäuschen: Alles easy, gab nichts zu meckern. Alles angenehme Menschen im Druckluft.
Coco: Also lieber Zwen, um Dich zu beruhigen: Vor der Bühne gab es ein paar wenige, die für heute Ausgang hatten, obwohl gar nicht Rock am Ring war. Aber selbst die waren händelbar und ließen sich alle mehr oder weniger davon überzeugen, dass Rücksicht was voll schönes ist und man auch vorne tanzen darf, wenn man nicht 2 Meter groß ist. Naja, und im Takt in die Hände geklatscht wurde leider auch hier und da. (Nochmal für alle zum Mitschreiben: Das ist Musikantenstadl und kein Punk.)

<== zurück (11 von 16) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz