Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk in Drublic: NoFX, Bad Religion, Less Than Jake, The Bombpops, Anti-Flag, 03.05.2019 in Köln, Tanzbrunnen - Bericht von der Redaktion

Punk in Drublic, 03.05.2019 in Köln

...zurück zum Bericht...
<== zurück (8 von 17) weiter ==>
Peter:  So kommt es auch, dass wir so gut wie den ganzen Auftritt von ANTI-FLAG mit Bierholen verbringen, die zu Beginn direkt stark loslegen mit "Die For Your Government". Danach folgt ein gut gemischtes Set aus alten Hits und auch neueren Sachen von den Alben "American Fall" und "American Spring". Ganz so schlimm, dass wir das meiste verpassen, ist das dann aber doch nicht, da mich die Band mit ihren ganzen "Wohooohoos" und ihrem ständigen Gequatsche von "Brothers & Sisters" mittlerweile schnell ermüdet und nervt. Irgendwie kann ich mir ANTI-FLAG besser auf Platte als live geben. Bei Ansagen wie (frei übersetzt) "schüttelt mal der Person neben euch die Hand..." rollen meine Augen, ohne dass ich was dagegen tun kann, bis in meine Kopf-Innenseite. Zum Ende hin beweisen sie nochmal vollkommene Publikumsnähe und bauen einen Teil des Schlagzeugs im Pit auf, wo sie bzw. der Drummer das Set beenden.
Faf: Same here. Anti Flag ist die Band, die wir in den letzten Jahren wohl am meisten gesehen haben, also nutzen wir dies zur Nahrungsaufnahme. Ich würde ja gern in den Reigen einstimmen, dass die Schlangen so lang waren, aber der relative frühe Zeitpunkt ermöglicht ein schlangenloses Pommesvergnügen.

<== zurück (8 von 17) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz