Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Statues on Fire, 06.06.2019 in Osnabrück, Whiskys - Bericht von der Redaktion

Statues on Fire, 06.06.2019 in Osnabrück

...zurück zum Bericht...
Fö: Statues on Fire machen astreinen melodischen Punkrock mit Metal-Ausflügen, schön viel Tempo und engagierten Texten. Wobei, so scheint mir, die Solo-Gitarre früher, mit dem alten Gitarristen präsenter war. Jedenfalls ungewöhnlich frontale Soundkulisse für ein Kneipenkonzert!
Zwen: Dazu kann ich nichts sagen, da ich tatsächlich erst seit dem letzten Album "Living In Darkness" Fan bin. Dieses wird auch mehr oder weniger komplett gespielt. Die älteren Songs werden dann mal sporadisch dazwischen gestreut. Was mich sehr überrascht ist, dass sogar das sehr ruhige "Letter To You" gespielt wird. Kommt aber gut an. Und vielleicht braucht man bei so einem ordentlichen Brett auch mal eine klitzekleine Verschnaufpause.

<== zurück (2 von 4) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz