Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Visions Party mit Soulmate, Olli Schulz und der Hund Marie am 04.09.2004 im FZW Dortmund

Soulmate, Olli Schulz & der Hund Marie am 04.09.2004 in Dortmund

Jo nach Sommerpause gibts nu wieder regelmäßig Visionspartys in Dortmund, nach Sabotage und Synchron jetz ma im FZW, heute spielt Special Guest und der entpuppt sich als Olli Schulz! wow! hab den bisher nur als Vorband gesehn, jetz hat er selbst sogar ne Vorband, großartig
Jo Vorband heute Soulmate, da reicht ein Foto von weil viel hat sich da im Bühnenbild eh nich getan, sone Art Placebo meets Britpop, hmjo, ganz nett...das Absperrgitter da links stand übrigens auch ma vor der Bühne und wir ham schon Angst gekriegt dasswa uns Olli mit sonem Scheiss davor anschaun müssen, so wie die großen Rockstars, isser ja auch, war aba nich so, das stand halt nur so da.
jo nachdem Soulmate mit Olliolli-Rufen verabschiedet wurden (so is das als Vorband) kam dann endlich Mister Olli Schulz himself auffe Bühne! Natürlich mit dem Hund Marie, besagter Hund Marie bestand heute nur aus dem Gitarristen, immerhin, aber ohne Hasenkostüm, gibtn Minuspunkt
Von Olli gabsn wunderschönes Set, alles drin, ich hab sogar n Bier von ihm gekriegt, netter Typ und ja, die Ansagen konnten mal wieder alles, ich versuch ma zusammenzukramen die Erinnerungen
olli hat zum Beispiel behind blue eyes auf deutsch übersetzt, Text war irgendwie "Niemand weiß was es heißt wenn man verarscht wird, niemand weiß was es heißt wenn man Fred Durst ist", derbe tight der Text, außerdem wurden neben Mia auch Virginia Jetzt! gedisst, fand ich lustich weil inner Umbaupause liefen immer genau die und zwar ganz oft
Jo dann gabs nochma die Story mit dem Agnostic-Front-Sänger der seinen Arm im Mikrokabel einwickelt weils cool is deshalb steht der immer so gebeugt weil das Kabel zu kurz is. Jo und sonst, hm, Backstage Baby von Bibi McBenson wird auch noch gespielt, großer song! Hab mir auch nachm Konzert die Maxi von Olli gekauft da is die Bibi McBenson-Story drauf, lustiger Film
irgendwann mittendrin steht Max, also der Gitarrist, also der Hund Marie, auf und sacht er geht ma eben pissen. tolle Show! Olli nutzt die Zeit und erzählt die Story mit der aufgerissenen Hose. Die kennen glaubich alle die Olli schomma gesehn ham, bin jetz zu faul das aufzuschreiben, Olli muss man halt einfach ma gesehn ham
Dann gabs noch ne CD für denjenigen der Wonderwall von Oasis singen kann. Macht der Typ da aufm Foto auch, korrekt in Pose gestellt wurd er von Max und der hat das sogar ganz gut gemacht
jo Kamera voll...hm...ja am Schluss gabs noch Heavy Metal, ein Bild für die Götter, is ganz spontan son Drummer ans Schlagzeug gegangen ich glaub der von Pale, und Max sollte so Metalriffs spieln. Ganz groß! so ja danach wie gesacht CD gekooft, musstnwa aba ersma drauf warten weil Max kam nich aus Täsch, hm, ja das wars

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Soulmate, Olli Schulz
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz