Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend kurz "Daten") liegt uns natürlich sehr am Herzen! Aber so ein Online-Angebot lässt sich nicht stemmen ohne hier und da auch mal Daten zu erheben und zu verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung soll darüber aufklären, welche Daten wir von die als Nutzer erheben und zu welchem Zweck. Wir verwenden dabei die Terminologie aus Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend kurz "DSGVO").

1. Verantwortlicher
Adresse als Bild
Weitere Informationen im Impressum
Kontakt über Kontaktformular

2. Rechtsgrundlagen
Keine Datenschutzerklärung ohne witzige Zahlen! Denn nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO soll man die Rechtsgrundlagen nennen. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht explizit genannt ist, gilt:
  • Einholung von Einwilligungen: Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO
  • Verarbeitung zur Erfüllung von Leistungen und Anfragen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Pflichten: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  • Verarbeitung zur Wahrung von lebenswichtigen Interessen einer Person: Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO
  • Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3. Arten der verarbeiteten Daten
Folgende Daten werden auf bierschinken.net verarbeitet:

a) Beim Besuch der Website
Beim Aufruf unserer Website www.bierschinken.net sendet euer Browser automatisch Informationen an den Server unserer Seite. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert und bleiben dort bis zur automatisierten Löschung. Die Informationen werden nicht mit realen Personen verknüpft und dienen dazu, die Datenlast des Servers auszuwerten, Spam und andere Angriffe zu erkennen, das System insgesamt stabil zu halten und zu weiteren administrativen Zwecken.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Folgende Daten werden auf jeden Fall erhoben (denn so, meine Freunde, funktioniert das Internet!):
  • IP-Adresse des anfragenden Endgerätes
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • URL der abgerufenen Datei
Folgende Daten werden je nach Konfiguration des Browsers erhoben:
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (sog. Referrer-URL)
  • User-Agent des genutzten Browsers (enthält z.B. Browsername, Browserversion, Betriebssystem)
  • Cookies. Siehe dazu Ziffer 4 dieser Datenschutzerklärung
b) Bei Nutzung des Kontakt-Formulars
Um uns zu kontaktieren, Fragen zu stellen etc. stellen wir ein Kontaktformular bereit. Dabei ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse erforderlich, sonst können wir nicht antworten. Einen Namen hätten wir auch gerne, dabei kannst du aber ruhig flunkern. Wir finden einfach die menschliche Komponente schön, dich mit einem Namen ansprechen zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Deine eingegebenen Daten werden bei uns bis zur Erledigung deiner Anfrage gespeichert. Wenn du eingeloggt bist, wird deine Anfrage mit deinem Profil verknüpft.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

c) Bei Nutzung der Kommentar-Funktion
Du kannst bei uns natürlich gerne kommentieren. Gerne mit Namen (muss nicht der echte sein), Email-Adresse ist freiwillig, der Kommentartext sollte frei von Spam und Werbung sein sowie von Beleidigungen, verbotener politischer Propaganda und weiteren widerrechtlichen Inhalten. Um dies zu prüfen und nicht selbst für den Inhalt belangt zu werden, speichern wir die IP-Adresse des Absenders für 7 Tage. Die Kommentarinhalte werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert. Wenn du eingeloggt bist, wird dein Kommentar mit deinem Profil verknüpft.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

d) Bei Nutzung der Registrier-Funktion
Die meisten Bereiche der Website lassen sich auch ohne Registrierung nutzen. Keiner zwingt dich also, mehr Daten als nötig an uns zu übermitteln. Wenn du das doch tun willst, speichern wir die von dir im Registrier-Formular getätigten Angaben und erstellen daraus dein Member-Profil. Art der Angaben entnimmst du dem Formular, dort ist auch ersichtlich ob es sich um Pflichtangaben handelt und ob diese u.U. nicht öffentlich sichtbar sind. Einige dieser Angaben sind erforderlich für ein Nutzerprofil, andere dienen deiner persönlichen Selbstdarstellung und andere sind reine Schikane, damit sich nicht so viele Leute registrieren. Du bist nicht verpflichtet, echte Angaben zu machen. Die Registrierung wird manuell durch uns freigeschaltet und kann abgelehnt werden, wenn die Angaben nicht ausreichend sind oder wir aus anderen Gründen keinen Bock haben.
Deine Angaben bleiben gespeichert bis zur Beendigung des Nutzerverhältnisses - falls du bis dahin selbst Artikel eingestellt hast, auch darüber hinaus. Du kannst uns jederzeit um Kündigung des Nutzerverhältnisses und Löschen der Daten bitten.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO.

e) Beim Verfassen von Artikeln
Eingeloggte Nutzer können diverse Arten von Artikeln anlegen, darunter News-Beiträge, Berichte, Reviews, Konzerttermine. Konzerttermine können auch von nicht eingeloggten Nutzern angelegt werden, müssen dann aber durch uns freigeschaltet werden.
Sämtliche Artikel auf bierschinken.net gelten als Mehrautorenartikel. Auch wenn der Name bzw. das Pseudonym des Autors explizit genannt wird, können u.U. auch andere Autoren den Inhalt bearbeiten. Daher lässt sich nicht immer zweifelsfrei nachvollziehen, welcher Inhalt von welchem Autor stammt.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

4. Cookies
Cookies sind Informationen, die auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, können aber so konfiguriert werden, dass Cookies nur auf Anfrage oder nie gespeichert werden. Die meisten Funktionen unserer Website können auch ohne Cookies genutzt werden. Wir verwenden Cookies zur Erkennung von registrierten und eingeloggten Nutzern, zu Analysezwecken (siehe Ziffer 5) sowie zur Speicherung nutzerspezifischer Einstellungen wie bspw. die Tracking-Einstellungen (siehe Ziffer 5) und die Einstellungen zu Einbettungen (siehe Ziffer 6 und 7).
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

5. Analyse- und Tracking-Tools
Wir verwenden Analyse-Tools, um zu messen, welche Seiten wie aufgerufen werden, welche Links geklickt werden etc. Das hilft uns, die Seite für euch komfortabler zu machen und wir können so nachverfolgen, welche Inhalte und Funktionen wie häufig genutzt werden. Alle von unserer Analyse-Software erfassten Daten verbleiben auf dem Server unserer Seite und werden nicht an externe Anbieter übermittelt.
Wir verwenden die Open-Source-Webanalyse-Software Matomo (ehem. Piwik) als Installation auf dem Server unserer Seite. Matomo nutzt Cookies, um die Nutzerbewegung nachzuvollziehen (siehe Ziffer 4). IP-Adressen werden anonymisiert gespeichert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Falls du von Matomo nicht erfasst werden willst, kannst du dieses Verhalten hier ausstellen.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

6. Einbettungen von Diensten und Inhalten Dritter
Um unser Angebot für euch und uns komfortabel zu halten, betten wir Inhalte und Dienste von externen Anbietern ein. Beim Aufruf dieser Dienste werden aber durch euren Browser automatisch Daten an die Anbieter gesendet (z.B. IP-Adresse, Browser-Daten, aufrufende Website, Einstellungen zur jeweiligen Einbettung). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
Folgende Dienste werden genutzt:

a) Social-Media-Einbettungen (Facebook)
An verschiedenen Stellen der Website gibt es die Möglichkeit, Artikel bei Facebook zu "liken", was für uns zu Werbezwecken ganz cool ist. Wir verwenden dabei eine sogenannte "Zwei-Klick-Lösung", um deine Daten zu schützen: Erst nach einem Klick werden diese Einbettungen von Facebook geladen. Beim Laden werden dann automatisch durch deinen Browser Daten an den Facebook-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu und wie du die Zwei-Klick-Lösung deaktivierst, findest du hier.

b) Medien-Einbettungen (Bandcamp, Youtube, Soundcloud, Vimeo etc.)
An verschiedenen Stellen der Website binden wir Medien von externen Anbietern ein, um euch beispielsweise Videos, MP3-Streams oder andere Hörbeispiele zu geben. Auch hier nutzen wir die Zwei-Klick-Lösung. Weitere Informationen dazu und wie du die Zwei-Klick-Lösung deaktivierst, findest du hier.

c) Kartenmaterial von OpenStreetMap
Um euch Konzerttermine, Locations, Orte und positionsbezogene Artikel ansprechend auf einer Landkarte zeigen zu können, binden wir Karten des Dienstes "OpenStreetMap" ein. OpenStreetMap ist ein freier Kartendiest, der auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation angeboten wird.
Nach unserer Kenntnis verwendet OpenStreetMap die Daten der Nutzer ausschließlich zur Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der Einstellungen. Die Daten können u.U. in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy

d) Kartenmaterial von Google Maps
Falls die Funktionalität von OpenStreetMap nicht ausreicht, nutzen wir auch Karten und Dienste von "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die übermittelten Daten können u.U. in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

7. Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Uns gibt es auch bei diversen sozialen Netzwerken/Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram, Youtube). Beim Aufruf der jeweiligen Seiten gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Anbieter und Betreiber. Beiträge und Nachrichten, die du auf diesen Seiten hinterlässt, werden von uns verarbeitet und verbleiben auf den Servern der jeweiligen Anbieter und Betreiber.

8. Betroffenenrechte
Du bist Chef deiner Daten und das soll auch gerne so bleiben. In Kürze gesagt: Frag uns einfach und wir helfen dir ganz unbürokratisch! Nutze dafür am besten unser Kontaktformular.
Folgende Rechte hast du:
  • Nach Art. 15 DSGVO kannst du Auskunft über deine von uns verarbeiteten Daten verlangen. Dies beinhaltet Auskunft über die Verarbeitungszwecke, Speicherdauer, das Recht auf Berichtigung, Löschung Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Herkunft der Daten sowie die Empfänger, denen deine Daten offengelegt wurden oder werden.
  • Nach Art. 16 DSGVO kannst du die Berichtigung oder Vervollständigung deiner Daten verlangen.
  • Nach Art. 17 DSGVO kannst du die Löschung deiner Daten verlangen, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Nach Art. 18 DSGVO kannst du die Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird oder Verarbeitung unrechtmäßig ist.
  • Nach Art. 20 DSGVO kannst du verlangen, deine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Nach Art. 21 DSGVO kannst du Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten einlegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben.
  • Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO kannst du eine einmal erteilte Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten jederzeit widerrufen.
  • Nach Art. 77 DSGVO kannst du dich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.

9. Datensicherheit
Nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO treffen wir geeignete und dem Risiko angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um deine Daten zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Für den Aufruf der Website nutzen wir das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Sollte dein Browser diese Verschlüsselung nicht unterstützen, greifen wir auf 128-Bit-v3-Verschlüsselung zurück. In der Regel zeigt dein Browser durch ein Symbol o.ä. an, ob Verschlüsselung genutzt wird.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Sie kann sich aber durch Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit unter https://www.bierschinken.net/policy/ aufgerufen werden.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz