Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Timid Tiger am 23.07.2005 im Bakuda Klub Dortmund

Timid Tiger am 23.07.2005 in Dortmund

Endlich mal wieder son zwei-Konzerte-an-einem-Tag-Tach. Tag Tach klingt schön. Fleißige Leser wissen, dass wir grad noch bei den Scruffyheads warn, jetz verschlägt es uns zu Timid Tiger! Der Türsteher meint das Hilles Frisur total scheiße aussieht, bei den andern würds ja noch okay aussehen aber bei ihm...netter Türsteher!
Jo rein da, rumgammeln, Konservenmusik hören, trinken. Irgendwann spielen dann Timid Tiger! Die kannt ich vorher garnich so, nur vom Namen her, aber Moritz meinte die müssen auf jeden Fall sein und irgendwie war keiner dagegen dahin zu gehn, also gut! Außerdem is heute Ping Pong Club, was da heißt Jägermeister 1 Euro! Und danach noch schöne hörenswerte Konservenmusik, lohnt sich!
Und außerdem spielt die Band erst spät, sehr löblich! Kamman ohne Probleme vorher noch sone Band wie Scruffyheads sehn und dann wat komplett anderes, Kategorie Luschenpop/Lappenband. Stempel drauf, Schublade zu. Neenee, bin tatsächlich überaus positiv überrascht! Tolle Band, cooler Sound! Cartoonrock oder so nennen die sich und so klingts auch irgendwie, lebhaft und verspielt
Die Musik an sich geht so Richtung Franz Ferdinand, aber ohne die irgendwie kopieren zu wollen, sehr eigenständig, erwartet man von deutschen Bands ja garnich mehr. Außerdem is der Gitarrist so scheiße süß
jaja, der Bassist auch. Aber der Gitarrist hat son Mikro wo wenner da reinsingt so lustige Stimmverzerrzeux rauskommt, klingt lustig. Und lustig sieht er auch aus mit dem Schal
Ein Liedchen singt der Sänger nur mit Schlagzeug. Glaub ich jedenfalls, wenn ich dem Foto hier vertraue. Weiß ich nämlich nich mehr. Aber dafür sieht man hier dat Leopardenfellstoffwandteil da hinten da kamman sich hinter verstecken und Püppchen tanzen lassen.
Da! Sehta? da machtat der Sänger. Toll. Cartoonpop. Oder Cartoonrock. Oder so. Lustige Band, aber empfehlenswert, mal was neues, sympathisch!
Jo, nachm Konzert wie gesacht noch Konservenmucke, von nem DJ den Matthes als nen Ox-Schreiberling erkennt und der ganz gute Musik auflegt, oder wir sind betrunken, jedenfalls tanzen alle. Und über dieses Foto sag ich nix.
Irgendwann haunwa jedenfalls ab, ab zum Nachtexpress...Moritz bleibt noch da und lernt ne Britta kennen

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:
Timid Tiger
Konzertberichte: 1

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz