Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punkrock Minigolf Turnier u.a. mit Chefdenker, 2Lhud, Supernichts am 27.08.2005 in Köln

Punkrock Minigolf Turnier u.a. mit Chefdenker, 2Lhud, Supernichts am 27.08.2005 in Köln

Guten Tach! Wir kommen grad frisch aus Losheim am See bzw. aus Saarbrücken vonner Familie Behrscheid, ich bin total gut Auto gefahrn, wir ham Helena und Martin anner Straßenbahn rausgelassen und sind jetzt noch zu zweit. Spü und Fö. Das dürfte so ziemlich zusammenfassen was passiert is. Achja, wir sind extra früh aufgestanden und ich bin den Weg von Saarbrücken nach Köln souverän geheizt, um rechtzeitig beim Punkrock Minigolf Turnier da zu sein! Mein Auto park ich rasch hinter der Minigolfbahn auf ner Waldstraßensackgasse und rein gehts!
Aufm Golfplatz tummeln sich lauter lustige Gesellen, begleitet von Menschen mit Kameras, und spielen Minigolf. Verdammt is dat Punkrock! Spü holt sichn Bier und dabei treffen wir auf Beni Köbisch und ne Olle, ich glaub Nadine hieß die. Beni holt sich sofort nen eigenen Golfschläger und spielt heute außer Konkurrenz unter dem Pseudonym Roy Calypso! Ich werd als persönlicher Caddie eingestellt, Spü darf meine Azubine sein
Roys größte Konkurrenten, die wackeren Jungs von Chefdenker, ham genau wie er noch nen tierischen Kater von gestern. Dem kann man nur entgegenwirken, indem man beim Spielen auch noch die eine oder andere Flasche Bier leert. Der Kollege betört nebenbei noch die anwesenden Damen durch seine aromatisierten Flatulenzen
Einziger Profi heute am Set: Claus Lüer! Der hat ne Sonnenblende auf! Was ein PROFI! Eine Sonnenblende! Wusstet ihr dasset sowas gibt? Nee, ich auch nich! Eine Sonnenblende! Keine stinknormale Sonnenbrille, ne echte Sonnenblende, nur für Golf-Profis, ich bin begeistert
Auch Profi und schon im Vorraus Sieger der Herzen is natürlich der gute Roy Calypso! hier locht er grad wieder souverän ein und hält dadurch die Jungs von Supernichts auf, die alle in so schicke Trikots für 3,99 gehüllt sind. Und da vorne steht et Jäzz vom Chefdenker-Team, die beste Frau aufm Platz
Und wer denkt die Trikots von Supernichts kann eh keiner toppen: Die Mannen von 2LHUD am doch tatsächlich 2LOCH auf ihren Shirts stehn! Da brat mir doch einer einen Storch! Auch die Socks ham Trikots an, aber schätzungsweise sind die noch vom letzten Fußballturnier. Nur die Chefdenker ham kleidungstechnisch nix Einheitliches gebacken gekriegt. Deswegen wollt Roy auch nich bei denen mitspielen.
Das hier sind die Socks-Shirts. Und der Dingsda von den Socks probiert grad ne neue Disziplin: Golfball vonner Bierflasche schlagen! Und einlochen! Da durften dann alle mal ran so schlagen und so, solange bis dann die Flasche zersplitterte. Als ne Frau den Schläger hielt. Naja notdürftig Scherben zusammensuchen und abhauen, vorher natürlich noch die Kassiererin überreden dasse heut Abend zum Konzert kommt. Am Büze is noch grillen angesacht also nehmenwa den Sieger der Herzen, nämlich Roy, und die Nadine, wennse so hieß, mit.
Mit zum Auto. Das Auto stand in ner Waldstraßensackgasse in Köln-Müngersdorf, es ist Samstag und 15:30. Kann ich wissen dass nebenan das Stadion is? Und dass bekloppte Fußballfanidioten mein Auto zuparken?? Also is ja okay wenn die so am Rand parken, am linken Rand beispielsweise, da kommt man wenigstens noch raus. Am rechten Rand is auch noch gut, dann is noch die Fahrschneise inner Mitte. ABER IN DER MITTE PARKEN?? 30 verfickte Fußballkarren haben mein hübsches Auto zugeparkt! Bullen rufen? Hm nee, Bier kaufen.
Wir also mitter Bahn Richtung Büze. Dabei kommenwa an der Bude vom Ramon vorbei, der bittet uns herein, er kriegt noch Besuch von ner Frau die mich fragt ob ich Social Distortion (Die ich übrigens gestern gesehn hab! mit PASCOW im Vorprogramm!) kenn. Und mit ihr will der Ramon gleich noch auf ne türkische Hochzeit, na das kann was werden...aber vorerst hat er lustige Hüte da, setzen alle mal auf, hier n Stahlhelm für Beni
Spü kriegt son Sturmhaubenhelm, Ramon gibt sich als NVA-Offizier und mit dieser tollen Montur wird erstmal gegenüber am Kiosk Bier geholt. Aber der Kioskmann kennt das wohl schon, seit Ramon hier wohnt laufen ständig betrunkene Menschen mit Helmen aufm Kopp rum und kaufen Bier, am hellichten Tag!
Irgendwann weiter zum Büze! Eintritt soll 9 Euro sein, son Dreck! Zahlen wir wiederwillig irgendwann doch, obwohl Chefdenker eh schon spielen. Aber wir hams ja...Achja, wieso spielen Chefdenker schon? Is doch logisch, letzter Platz beim Minigolf! Warum dann die annern Bands sich garnich an die Reihenfolge halten wollten und alle dachten, DDP wärn Sieger weilse als letztes gespielt ham, kann ich jetz auch nich erklären. DDP sind übrigens der dicke Polizist, die ham jetz ganz prollig ihren punkigen Namen gegen nen rockigen getauscht.
Dafür gibbet von Chefdenker volle Show! Volle Kanne 30 Minuten Show! Claus hat immernoch seine Sonnenblende auf und stellt erstmal klar dass er ein guter Verlierer ist und die Niederlage von Chefdenker eingestehen muss, denn das Minigolfturnier war ja purer ernst und das Konzert hier eigentlich nur zum Spaß, drum isset auch egal wennse hier als erste spielen. Dafür spielnse Filmriss.
Am Schlagzeug sitzt n neuer, den kennich noch nich. Zipper heißt er wohl, Ersatz für den guten Matze weil der grad auf Weltreise is. Spü meint sie habe den Zipper schomma gesehn aber ich kann sie glaubhaft davon überzeugen dass das nich sein kann.
Als krönenden Abschluss des kurzen Sets gibts noch Kolleges Arsch zu sehn, die Meute is begeistert.
die zweite Band hamwa nich gesehn, Amoco Cadiz hießen die, nur von draußen gehört, da stehn wir und da is Klassentreffen, lauter Penner da. Nächste Band Socks nur son bißchen gesehn, ham ne Tröte und wollt ich eigentlich mal richtig sehn weil viel von gehört, aber heute kein Bock. Wir schaun uns noch ein wenig 2Lhud an, siehe Foto
die machen irgendwie so experimentellen Krams, glaubt man kaum wenn man hört dass die wohl aus den D-Punkern von 1. Mai 87 hervorgegangen sind. Irgendwie so Punkrock mit Dub gemischt, dazu n Typ an nem elektronischen Stimmverzerrelektroirgendwatkrams und einer an Percussions.
Und dann: Supernichts! Wohl die Hauptband des Abends, wären Chefdenker nicht gewesen. Dafür zu ner besseren Zeit! Arschtritt nach vorne, grandioser Auftritt, alles dabei!
Publikum is inzwischen auch reichlich da, feiern alle fleißig, gibt Hit nach Hit! Ulf und André sind auch da, die feierns vonner annern Seite aus ab, dazwischen is son büschn Pogo
Gegen Ende kommt bei einem Lied noch der Kollege auffe Bühne, das heißt der saß schon die ganze Zeit da, der darf bei einem Song Gitarre spielen weil die Akkorde so einfach sind. Und zwar die geile Gitarre mit dem Fuchsschwanz! Die so schön tief hängt!
So, Supernichts vorbei und wir hauen ab. Naja nich sofort, erstmal so gut es geht von allen möglichen Leuten verabschieden die hier so rumtreiben. Ich krieg noch tausendmal angeboten dass wir doch hier pennen dürfen und uppmachen aber Spü fährt ja morgen wieder, von Dortmund aus, da geht das schlecht. Also bleibich nüchtern und wir fahrn. Für den Alkoholfaktor im Auto sorgen Ulf und André, die kommen auch noch mit
Aber erstmal zurück zum Auto! Da warnwa natürlich erstmal gespannt ob das denn wirklich noch da steht, und ob das inzwischen überhaupt frei is...isset aber! Steht frei! Is sogar das einzige Auto hier noch! Also los, ab nach Dortmund...da lass ich dann Ulf und André am Hauptbahnhof raus und weil ich grad hier bin hol ich noch Delia, Jannik und Eike vom Cosmo ab und bring die nach Hause, aber nur damit Delia die Verlobung nich auflöst. Und dann endlich pennen, Pornokuhle wartet!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Chefdenker, 2Lhud, Supernichts, Socks, Der dicke Polizist
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz