Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Punk im Pott 2006 2. Tag mit Parasiten, SS-Kaliert, Pascow, Betontod, Chefdenker, Normahl, Schließmuskel, Eisenpimmel, Trio, Rantanplan, Kassierer am 29.12.2006 in der Turbinenhalle Oberhausen

Punk im Pott 2. Tag, 29.12.06 in Oberhausen, Bericht von Kiki und Fö

...zurück zum Bericht...
<== zurück (22 von 28) weiter ==>
Positive Überraschung des Abends: Rantanplan aus Hamburg. Unsere Befürchtungen, die Band würde durch ihre schwachen letzten Veröffentlichungen auch live an Qualität verlieren, wurden glücklicherweise nicht bestätigt. Fast ausschließlich alte Hits und schnelle Nummern ließen das Publikum in wilde Ska-Tanzereien verfallen.

<== zurück (22 von 28) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz