Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Nightwish, Pain, Indica am 20.03.2009 in - Karlsruhe, Europahalle - Bilder und Bericht von Synthex APM

Nightwish, Pain, Indica am 20.03.09 in Karlsruhe

Wenn schon eine nominierte finnische Band mal nach Karlsruhe kommt, dann geh´ ma doch hin oder...??
Irgend jemand kam heute auf die Idee, mittags um 14 Uhr in den Saturn zu gehen, denn da sollte heute die Nightwish Autogrammstunde stattfinden...
...als Rani und ich da um 13:30 Uhr ankamen, war alles rammelvoll...In Schlangenlinien und durch die Regale durch gings nur sehr langsam nach vorne...
...nach knapp 45 Minuten wurde schon eine Absperrung gezogen, und wir standen immernoch hinten...
...also: ich auf elegante Weise unsere Platten geschnappt und unter der Absperrung durchgemogelt...doch dann kackt mir die Kamera ab, und das Groupiefoto kann ich diesmal knicken!!
Erstmal heim, essen, auf Vanni und Mystica und MC gewartet und dann so gegen halb sechs Richtung Europahalle...und schon wieder stehen wir vor einer Schlange!
Nach einer Wartezeit von fast einer Stunde schaffen wir es endlich, in die Halle reinzukommen und MC und Rani freuen sich schon auf das heutige Ereignis...
...während Vanni und Mystica es in Ruhe angehen lassen und sich erstmal auf der Tribüne breit machen!
Um halb Neun gehts endlich los...den Anfang macht die Band Indica aus Finnland...
Die Band besteht aus fünf hübschen Frauen, die einige Songs im Pop/Rock-Stil spielen. Knapp 20 Minuten...dann die erste Umbaupause!
Die zweite Band des Abends heisst Pain und kommt aus Schweden.
Mit ihrem harten Metalstil bringen sie die Fanherzen auf 180...heizen dem Publikum so richtig ein, und bereiten den Weg zum Headliner vor.
Endlich ist es soweit...Nightwish stehen auf der Bühne, das Publikum ist nicht mehr zu bremsen...
Die Bühnenkulisse sieht aus wie ein altes Schiff...
...und der Keyboarder, der aussieht wie Jack Sparrow, hat sich auch aus ´nem kleinen Boot seinen Keyboardständer gebaut.
Die neue Sängerin Anette kommt übrigens aus Schweden und hat sich die Haare blond gefärbt...
Auf der Bühne gehts ab und zu sehr heiß her, Flammen schießen überall hoch...
...und aus der Decke schießen Sternenregen, die Pyrotechniker machen eine exzellente Bühnenshow!
Die Songauswahl ließ zu wünschen übrig...vom alten Repertoire haben sie grad mal insgesamt 4 Lieder gespielt...
Viele viele neue Songs von der neuen Platte waren Hauptbestand des heutigen Auftritts.
So gegen 23:30 Uhr rum neigt sich das Konzert dem Ende zu, und als grölenden Abschluss...
...schießt Konfetti in die Luft und der alte Song "I wish I had an Angel" wurde angespielt...
...Grund genug für Moritz, Vanni und Rani, nochmal kräftig abzubangen!
Berühmte letzte Worte...und das Konzert ist zu Ende!
Fazit: Halle war nicht ausverkauft, Bühnenshow war ziemlich geil, die Songauswahl war nicht so toll...ich denke jeder in der Halle hat den "Wishmaster" vermisst, ansonsten wie gesagt, ein Muss...wenigstens einmal...und ob die neue Sängerin die alte wirklich ersetzen kann - die Meinungen sind geteilt. Trotz Allem wars ein schöner Abend....also bis dann, euer Synthex APM

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

kiki

15.04.2009 15:59
oh gott, nightwish...die stehen in meiner beliebtheitsskala an gleicher stelle wie pur.hast du was fuer den scheiss bezahlt?
BS-APM
(BS-APM)
15.04.2009 16:58
Ich wurde gezwungen.....Die Krten hat meun Bruder bezahlt!
kiki

16.04.2009 08:33
das ist auch die einzige entschuldigung die ich aktzeptieren kann ;-)

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Indica, Pain, Nightwish
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Synthex APM) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz