Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Stattmatratzen, Kotzreiz am 22.05.09 in Köln, Sonic Ballroom

Stattmatratzen, Kotzreiz am 22.05.09 in Köln

Ah großartig, die Stattmatratzen! Endlich wieder! Und dann auch noch in der Freitag-Abend-Stammkneipe Sonic Ballroom. Zwei Gründe, mal wieder nach Köln zu fahren. Der dritte Grund: Die andere Band des Abends hört tatsächlich auf den überaus originellen Namen "Kotzreiz"! Man, die Bandnamen muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Stattmatratzen und Kotzreiz. Da sage nochmal einer, Deutschpunkbands seien unkreativ. Das Line-Up kann aber unverständlicherweise erstmal keinen überzeugen, mich nach Köln zu begleiten. Fahren lieber alle innen Urlaub. Mit Alexej und Maja finden sich aber zwei dankbare Begleitungen. Bier eingepackt und ab innen Zug!
Im Sonic Ballroom tümmeln sich dann auch die üblichen Verdächtigen. Genauer gesagt: Der Kuschelskin und der Roischenbach. Nach und nach füllt sich der Laden aber doch, und als Kotzreiz irgendwann anfangen, haben sie sogar Publikum
Nicht verwechseln darf man die Band übrigens mit Cotzraiz, was ja ebenfalls ein äußerst origineller Bandname ist. Egal. Hören wir mal damit auf, immer auf Bandnamen rumzuhacken. Oder auch nicht. Keine Ahnung.
Die Band hat auch mehr zu bieten als nur ihren Namen. Recht minimalistischer Punk, deutschsprachige Lieder mit viel Humor und Dreiergesang vorgetragen. Und reichlich Spass inne Backen haben die drei Jungs auch.
Und die Songs sind einfach ein Traum. Lieder wie "Ich hab Karies" oder "Saufen die ganze Nacht" sprechen wohl jedem Punker aus der Seele. Selbstverständlich hat die Band auch vorm Auftritt schon gut getankt
Vielleicht deswegen, weil der Bassist heute Geburtstag hat. Oder vielleicht weil es einfach zum Bandkonzept gehört. Ohne Saufen kein Kotzreiz. Lustige Kapelle mit verdammt viel Live-Power, sehr empfehlenswert
Sind ja auch versierte Musiker am Werkeln, das merkt man irgendwie. Der Drummer spielt übrigens sonst bei Jennifer Rostock, wie Jessi mir flüstert. Großartig! Die Welt braucht mehr Nebenprojekte!
Jetzt müsste eigentlich Gemecker über Jennifer Rostock folgen, spar ich mir aber. Wenn schon Frauen auf der Bühne, dann bitte Stattmatratzen!
Die Hauptband des heutigen Abends legt auch gleich mit dem Smasher "Klartext" los. Und wie sie loslegen! Klasse Band. Rotzig, arschtretend, nach vorne, Punk ey. Auch wenn sie total wie Hans-A-Plast klingen. Höhö.
Inzwischen is es sogar richtig gut gefüllt im Sonic Ballroom, der gute Ruf der Stattmatratzen verbreitet sich jetzt wohl auch im Westen der Republik. Super
Den Auftritt find ich sogar noch nen Stück besser als letztens in Düsseldorf, warum auch immer. Die Band selbst, bzw. Frontfrau Nika, betont eigentlich nur immer wieder, dass sie eigentlich schneller spielen will.
Hey Jessy, schneller!
Vom wichtigsten Showelement des heutigen Abends gibts leider kein Foto: Ne Spritzpistole, gefüllt mit Wodka, den Nina bei jeder sich bietenden Gelegenheit ins Publikum feuert. Und zwar voll in die Augen!
Ansonsten wird auch alles getan, um das Publikum zufriedenzustellen. Beispielsweise wird extra ne 2-Minuten-Pause angekündigt, damit die Leute Bier holen oder pissen gehen können. Totaal nett!
Highlight selbstverständlich (als eingefleischter Fan weiß man das) die Zugabe, in der sich zwei Coversongs verstecken: Filmriss von einer Band "hier aus der Gegend" und Six Pack von Black Flag - hm, mal was englisches
Fazit: Mal wieder ein top Auftritt der Stattmatratzen, kann man nich anders sagen. Von Kotzreiz bin ich auch mehr als positiv überrascht, insgesamt ein überaus gelungener Konzert-Abend
Was aber nicht heißt, dass der Abend nach dem Konzert vorbei ist...ich entscheide mich spontan, noch die Nacht in Köln zu verbringen, es warten ein paar Runden Kettenfett, viel Bier und betrunkene Leute. Also eigentlich das Übliche...

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

safi

27.05.2009 19:50
hab mal ein paar der fotos für unseren myspace-blog benutzt... blog.myspace.com/stattmatratzen - natürlich mit link hierher ;)

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Kotzreiz, The Stattmatratzen
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz