Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Across the Border, The Scatterbrains - Reutlingen, Zelle, 21.11.2009 - Bericht von Synthex APM

Across the Border, The Scatterbrains - Reutlingen, 21.11.09

Kaum ausgeschlafen, gehts schon wieder auf Reisen. Diesmal nach Reutlingen. Erstmal gehts in richtung Stuttgart. Dort angekommen....
...kleine Stärkung beim Mäckes holen, und dann zum Gleis...und wen treff ich da? Den Thorsten, Schlagzeuger von den Scatterbrains...Wir haben uns über "alte Zeiten" unterhalten...hauptsächlich über Musik.
Am Bahnhof wurde Thorsten von den Bandkollegen abgeholt, und ich wurde auch bereits von meinem Sohn, der von der Montage in Ludwigsburg direkt nach Reutlingen gefahren ist, erwartet. Über eine Stunde quer durch die Stadt simma gelaufen, bis wir endlich ankamen.
Nach ner ewig langen Wartezeit gings dann endlich rein und kurze Zeit später auch los - mit the Scatterbrains
Gitarrist Dennis hat sich seine Dreads abschneiden lassen...echt ungewohnt
Sänger Andie hat diesmal für eine Abwechslung in der Band gesorgt, denn so wie in alten Zeiten...
...ist wieder eine Geige mit dabei, gespielt von Magd Alena, die nicht nur bei Wildfang gespielt hat, sondern auch noch Andies Freundin ist
Ansonsten hat sich an den Instrumenten nicht viel geändert...es bleiben Herr D. am Bass, der sich immer wegdreht wenn ich knipsen will...
...und Francois am Akkordeon. Heute wurde ohne Saxophon und Drehleier gespielt...
...dafür gabs tolle Thin-Wistle-Einlagen gespielt von Andie
Höhepunkt des Abends war natürlich der Song "Drunken Sailor", der vom gesamten Publikum mitgesungen und mitgetanzt wurde
Die Umbaupause nutzten wir für unser obligatorisches Konzertandenkfoto...Diesmal nur als flotter Zweier, denn Silke konnte heute leider nicht dabei sein.
Endlich ist die Umbaupause rum, und Herr Randisi stimmt den Takt für den ersten Song an...
...und schon stehen Across the Border auf der Bühne...heute mal ohne Intro und mit einer leicht abgeänderten Setlist.
Für mich ist es immer eine neue Herausforderung, die schönsten Blicke einzufangen, und besonders die Grimassen des Herrn Roger B.
Kölsch hat sich dafür extra in Pose gestellt...
...und auch Nicole stellt sich heute so hin, dass man nicht ihren Bogen vorm Gesicht sieht.
Selbst Bieber, der sonst immer sein Blick auf den Bass richtet, guckt in die Kamera.
So langsam kommt mir der Gedanke, dass die beiden sich wieder abgesprochen haben, wie sie mich am besten ärgern können...
...und Sänger Jake trägt heute sogar ein Hemd
Vorne wird mir der Pogo jetzt etwas heftig. Wir verdrücken uns nach hinten, genehmigen uns was zu trinken und...
...Kölsch stimmt "A New England" ein. Spielpause für Nicole, die sich den Weg durch die Masse erkämpft...
...um die Gelegenheit zu nutzen, eine zu rauchen und ein Groupiefoto mit Sina zu machen.
Seit Jahren schon warte ich, dass der Song "Alarm" endlich wieder live gespielt wird...und ich trau meinen Ohren nicht, als der Song angestimmt wird. So schnell war ich noch nie vor der Bühne...
...und Roger traut seine Augen nicht...der Synnie beim Abtanzen...sowas hat er auch noch nicht gesehen, und vor allem kann er den Text.
Nicole hat mir nach dem Gig verraten, dass sie extra für mich den Song wieder in ihr Repertoire aufgenommen haben...Ich liebe es!!
Nach gut eineinhalb Stunden guter Musik und viel Schwitzen, geht das Konzert langsam dem Ende zu
Noch ein letzes Gruppenfoto, und dann habe ich sogar die Ehre Rogers Gitarrenanlage zu demontieren und zu verpacken
Was für ein Gig....War zwar wenig Publikum, aber für die Location ganz okee...nur gegen Ende hat sich der Soundmischer anscheinend in Nicole verliebt...der hat die Regler dermaßen hochgedreht und die Geige sowas von übersteuert, dass ich Ohrenstöpsel anziehen musste. Trotz allem hat es sich auf jeden Fall gelohnt hierher zu kommen. Gepennt hamma dann bei Sina in Oberderdingen, denn ein nach Hause kommen war heute nicht mehr möglich. Jetzt heißt es wieder 4 Wochen warten bis zum nächsten Gig :-(

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: The Scatterbrains, Across The Border
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Synthex APM) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz