Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
DONIkkl am 28.07.2010 in Dinkelscherben, Pausehof

DONIkkl am 28.07.2010 in Dinkelscherben

Endlich ist hier mal was los in unserem kleinen Kaff! Der Gewerbeverband lässt sich nicht lumpen und zaubert ein Punkrockevent der Spitzenklasse aus dem Zylinder. Die Herren von DONIkkl geben sich die Ehre, ja das sind die mit dem Fliegerlied!!!! Geil, geil, geil!
Erst mal vorglühen. Da es auffer Veranstaltung nur Ustersbacher Bier gibt, das in ungefähr die schlechteste Plörre der Welt darstellt, muss man noch davor beim Schmitz ein Schwarzbräubier trinken, was in ungefähr das edelste Bier des Universums darstellt.
Dann werde ich gebeten, Schmitz' Haxen zu fotografieren, da er da so ne schöne Wunde hat. Bitteschön.
Nun aber auf zum Gig! Hier eine Sehenswürdigkeit Dinkelscherbens: Die Zusam. Rhein, Neckar und Donau verpisst euch! Das ist die Zusam! Genau, der einzige Fluss der noch real ist.
Auch Schreiber hat schon fett Bock auf DONIkkl, die ja bekanntlich nach Wizo und Betontod die heißeste Punkband der Neuzeit darstellt.
Geil, geil, geil! Endlich angekommen! Eigentlich 12 Oiro Zweitritt, allerdings kommen wir durch einen magischen Zufall umsonst rein.
Im Hintergrund der unsagbar grässliche Bierlaster von Ustersbacher. Im Fachjargon auch der gelbe Maurertod genannt. Vom Ustersbacher kriegsch an Schwanz in Racha.
Die Band gibt alles. Der Sänger klingt wie der von Wizo, die Musik klingt in etwa so, wenn auch mit mehr Ska und Reggae. Am Schlagzeug der Koch, am Bass die Ameise, an der Gitarre der Chinese!
Und wie bei Wizo: Das Publikum wird zum Mitmachen animiert. Hier ist Mitklatschen angesagt. Später ist dann noch Füße hochlupfen angesagt. Und mitsingen. Ohne Witz, wenn ich nicht wüsste dass Rantanplan oder Sondaschule nicht hier sind - die klingen echt genau gleich. Nur eben mit Texten für Kinder.
Die ganze Band spielt hier Lokomotive! Am Gesang Donikkl! Seine Band nennt sich kollektiv "die Weißwürschtl". Wizo hatte doch da mal das T-Shirt mit Spätzle und Gewalt. Spätzle und Weißwürstl schmecken zusammen ganz vorzüglich. Besonders mit Ustersbacher-Bier, dem unsagbar schlechtesten der Welt.
Menschenmengen. Auch das Publikum ähnlich wie bei Wizo, noch nicht die Oberstufe erreicht, aber die Kids geben alles und feiern DONIkkl gut ab. Hier herrscht Stimmung.
Ich werde als Fotograf vom Veranstalter entlarvt. Er macht ein Foto für seine Sammlung. Ich mach eins für meine Briefmarkensammlung. Hach, dann können wir tauschen.
Hier gibt's Bocksbergeis. Ich will zwar Schokolade, krieg aber nur eins' mit Regenbogen, da wo Smarties drin sind. Schmeckt einwandfrei. Die Katze hier auf dem Bild schenkts mir sogar.
Jetzt haben wir hier grad verpasst wie Wölfi von den Kassierern auf die Bühne kam und den Hit "Deutsche Polizisten, Gärtner und Floristen" preis gab. Er war sichtlich angetrunken.
Alle Hits kann man sofort mitgrölen, wie ungefähr von Wizo "Hey Thomas" oder "R.A.F.". Alle sind begeistert und lassen sich nicht lumpen, feiern was das Zeug hält!
Mittlerweile sind Bass Sultan Hengstler und Rossberg auch eingetroffen und feiern DONIkkl mit aller Euphorie ab. Bass Sultan Hengstler, hier links im Bild, hat übrigens am Freitag, 12. November nen Gig in Augsburg, Musikkantine. Einfach mal googlen.
Wie bei Wizo wird auch die Band öfters vorgestellt. Hier am Gesang der DONIkkl. Und seine Band, das sind die Weißwürschtl. Hier haben sie grad Kids auf die Bühne geholt. Die freuen sich, zurecht, wie Schnitzel! Große Mitmachshow, die den Kleinen wirklich eine große Freude bereitet.
Dann dürfen auch die Mammis auf die Bühne und kriegen fett lustige Hüte auf den Kopf gesetzt, zum Beispiel ein Schwein. Nur macht hier niemand einen Stage-Dive ins' Publikum. Ist auch gefährlich, habe ich neulich in der NEON gelesen.
Rossberg.
Noch frisst er nicht...
...aber jetzt.
Lecker.
Mampf.
Hamm.
So ein Schlagzeug ist geil: Weil das relativ niedrig war, sah man den Drummer immer recht gut, und da er öfters auch den Chorgesang und diverse Ansagen übernahm, war dies mehr als berechtigt. Daumen hoch!
Kleine Anekdote am Rande: Der Herr hier links ist beim Public Viewing immer mit einem Preller in der Birne auf die Markthütten geklettert. Aber war nicht schlimm, denn die Markthütten halten das aus - man muss nur drauf achten dass nicht irgendwann mehrere Leute hochklettern. Das würden die Hütten nämlich nicht aushalten.
Wie kann man das den Kindern nur antun!? Die müssen doch verstört werden wenn sie diesen unheimlichen Ustersbacher Laster sehen. Die träumen da nachts davon. Ahhh, kein Wunder dass die alle nur Spezi trinken.
Und am Schluss natürlich das mächtige Fliegerlied (So a schöner Tag) - das gefühlte 10 Minuten geht. Danach noch n paar Hits. Und ein geiler Nachmittag geht zu Ende. NUR HITS! Gerne wieder, dann mit Wizo als Vorband, der Sänger hat ja auch mal Klingeltöne für Jamba programmiert hab ich gehört.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

Ø.

30.07.2010 14:38
Herrlich!
Ich beiß mir in den Arsch, dieses Megaevent verpasst zu haben!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Kabl) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz