Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Paradise Lost, 30.03.2011 in Köln, Luxor - Bericht von Chris Crusoe

Paradise Lost, 30.03.2011 in Köln

Dreiundzwanzig Jahre Paradise Lost und sechzehn Jahre "Draconian Times", Chris' Lieblingsalbum der Briten, welches gerade als DeLuxe-Version wiederveröffentlicht wird.
Zu diesem Anlass kommen Paradise Lost auf große Europa-Rundreise und spielen das Album in seiner Gesamtheit. Hammer!
Nun sollte heute Montmatre/Paris bespielt werden, was aber aufgrund eines Brandes ausfällt. Als Ersatzparis wurde Köln gewählt! Exzellente Wahl, Gentlemen!
So nah kommt man morgen in der Bochumer Zecher sicher nicht ran. Paradise Lost spielen im Luxor! Ausrufezeichen! Mann ist das geil!
Chris ist völlig verzückt ob der sehr kurzfristig anberaumten Club-Show. Und es ist noch nicht mal so drängelig voll wie sonst im Luxor. Es sind zwar genügend Leute da, aber die frohe Kunde scheint sich nicht schnell genug verbreitet zu haben.
Manchmal hat man einfach Glück! Man kann nahezu ungehindert bis an die Bühne und den Briten am Zipfel zipfeln, wenn man möchte. Sänger Nick Holmes: "Isn't this cozy?" Jap, isset, Nick!
Die Setlist der ersten zwölf Songs stehen also eh schon fest, da das Album in der Reihenfolge wie auf der Platte gespielt wird. Zum Niederknien!
Aus Fan-Sicht lässt sich kaum objektiv berichten. Die Band ist enorm gut drauf, die Songs eh Klassiker und die Leute freuen sich Löcher in den Bauch. Von Gänsehaut bis Headbangen ist alles drin heute!
Im Zugabenteil gibt es dann noch ein paar ausgewählte Schlager wie "One Second", "Say Just Words" oder natürlich auch "As I Die" und "True Belief". Auch das neue "Faith Divides Us - Death Unites Us" wird gespielt. Runde Sache!
Nach siebzehn Stücken, zwei Zugaben eingerechnet, ist dann Sense. Eine Gelegenheit diese Band in so einem vergleichsweise winzigen Laden mit so einer Liedfolge zu sehen kommt wohl nicht noch mal. Einer dieser Abende, wo einfach alles gestimmt hat. T-Shirt kaufen, Bier austrinken, Perle drücken und glückselig nach Hause schweben!

(FB nicht mehr anzeigen?)

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

kiki
(kiki)
02.04.2011 13:20
"As I die" ist einer der größten Hits überhaupt!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:

Kommentar:

Band:

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Chris Crusoe) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net Top