Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Los Placebos, Olli Q & The Deep Six, Magic Touch, 3dirty7, 02.06.2011 in Dortmund, Westpark - Bericht von Porno-Ralle

SKA im Westend, 02.06.2011 in Dortmund

Juhu! Der Sommer kommt und was gibt es geileres als bei 28°C im Westpark der Fußballhauptstadt aufn Ska-Festival zu gehen. So lass ich mir das schmecken. Kurz den Boce um 12 Uhr ausm Bett geklingelt, die Kleine unterm Arm und ab gehts bei brütender Hitze...
...und wach war er noch nicht so ganz, da packt er glatt ne falsche EC-Karte ein und wir verweilen erstmal an der Sparkasse...
Punkt 15 Uhr kommen wir dann auch im Westpark an und die Skapunker von 3dirty7 legen direkt los.
Bis jetzt war es noch recht übersichtlich. Die Jungs und Mädels klingen heute besser als sonst, oder es macht bei dem Wetter einfach doppelt Laune!
Aber im Großen und Ganzen ist es immer die selbe Schiene, fluffige Offbeat-Strophen und dann Punkrock-Refrains...auf Dauer ist mir das doch zu eintönig. Allein die Frauenstimme macht was her und sorgt dafür, dass die Band aus dem Skapunk-Einerlei heraus sticht.
Ne Stunde später füllt sich der Park auch zusehends und man trifft einige bekannte Gesichter...
auch der Härp lässt sich mal blicken mit reichlich guter Bierlaune und es wird ausgiebig über Musik und Quatsch diskutiert.
Nach komischen Pseudo-DJ-Eskapaden (wahllos Musik abspielen bekomme ich auch noch hin), einer langweiligen Rocksteady-Band die ich durch ne ausgedehnte Pinkelpause überbrücken konnte, legen auch Olli Q. & The Deep Six los. Herrlicher Oldschool Ska der Holländer.
Die Leute haben auch sichtlich Spaß und der Alk fließt in Strömen. Ach jau, 0,4er Kronen Pils für 3 Tacken gehen für sowas echt klar!
dann edlich die Placebos!...und ein paar Vatertags Deppen.
Und da wird auch der fußkranke Boce wieder fit, die Leute feiern die Jungs ab.
Und die starten direkt mit Riddim '94. GEIL!
Überhaupt wieder ein geiler Auftritt der Jungs, machen immer gleiches Ding was aber auch immer zünden will!
Leider war der Gig sehr kurz. Ich glaube die haben keine Stunde gespielt...schieben wir es mal auf die Temperaturen dieser Tage.
2 neue Stücke schleichen sich auch ins Set ein und wissen zu gefallen. Im Winter soll dann der neue Tonträger erscheinen. Vorab habe ich mir nach dem Auftritt direkt mal als Vorgeschmack die neue Single gesichert.
Susan Cadogan haben wir uns dann geschenkt, da wir echt platt waren. Schnell noch zum Thailänder in die Brück und ab nach Hause. Aber von solchen Events bitte mehr!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

WAS?

10.06.2011 22:51
3 euro für 0,4 Literhalte ich für erheblich unverschämt!
Porno-Ralle
(Porno-Ralle)
11.06.2011 12:24
Aber es hat nicht nach Pipi geschmeckt ;) zudem habe ich es bei großveranstaltungen teurer erlebt!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Porno-Ralle) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz