Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Kolleges Berlin-Urlaub, Teil 3: Zoo Berlin - Bericht von The Kollege

Kolleges Berlin-Urlaub 2011, Teil 3

Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Teil 3: Zoo Berlin. Renn ich jeden Tag zwei mal vorbei, noch nie drin gewesen. Um Kikis "Zooing the world" zu unterstützen fange ich für mich ganz vorsichtig mit Berlin an. Eberswalde hab ich Profi ja schon vor Ewigkeiten gesehen (Stirn in Falten, Augenbraue hoch, Cool McCool!).
Aha.
Man fängt automatisch bei den Elefanten an.
Sie hier bietet direkt ne Super Show.
Ist das goldig! (Kicher-vor-Freude, quiek...) Vor allem das Ausbalancieren mit dem Beinchen hinten.
Gut, kennt man ausm Fernsehen von diesen Tiersendungen. Egal. Schön!
Als würde sie (oder er? Keinen Plan) einfach zurück gaffen.
Kumpel ist tierisch genervt. Oder gelangweilt? Beides? Erinnert mich an meine Arbeit im scheiß Einzelhandel, man muss da sein und die Zeit absitzen.
Ist das Äffchen scheißesüß! Ich nenn es Kremer. Er hier guckt ob da mit der Scheibe nich irgendwas geht.
Riisen Kulleraugen mit Süßomatik auf volle Pulle! Klock klock. Warum nur erinnert mich das ans "morgens aufstehen"? Warum nur??
Ich komm nich drauf.
Aquarium. Sowas.
Die Quallen hier sind im Gegensatz zum Sealife n bisschen exotischer, kann datt sein?
Und auch so Riesenteile haben die hier.
Tiefseeviecher.
!
!
Lässiger Typ!
!
Die Schildkröte kriecht übers Krokodil.
!
Riesig!
Hier eine gewöhnliche Bank. Und in den Löchern da...
...Vogelspinnen!
Ja, hätten die hier nicht so lustige Namen...
...wären die für garnix gut. Liegen den ganzen Tag da rum. Ich erwarte ja keine Jongliernummer aufm Einrad von euch, Jungs, aber könnt ihr wenigstens ma herkommen? Nein? Gut.
Bei sowas schmilzt Caro immer wie Butter in der Sonne: Kaut da an nem Stöckchen und wackelt mitte Ohren.
!
Macht ein paar Minuten Lärm wie bescheuert, flitzt hin und her, Arbeit getan, fertig.
Hier der Knut-Nachfolger. Hm. Geht drei Schritte vor, wackelt mit dem Kopf, drei Schritte zurück, und immer wieder von vorne. Hä? Is der echt? Verhaltensstörung? Oder is datt normal? Keine Ahnung.
Zum Abschluss: Scheißesüßer Pandabär! Merke: Der moderne Pandabär von heute kaut keinen Bambus mehr! Eine winzige Karotte wirkt noch viel scheißesüßer!
Empfehlenswert, der Zoo! Kann man sich mal angucken!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Mehr Berichte dieser Reihe:
Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

kiki

09.07.2011 18:58
bester Bericht ever vom Kollgen!!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz