Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Weezle, Gladbach gegen Hamburg, 08.04.2012 in Berlin, Dressel 85 C - Bericht von The Kollege

Weezle, 08.04.2012 in Berlin

Armer Nils! Sonst ist er gewohnt, von einem Dutzend WG-Leute permanent auf Trab gehalten zu werden, und urplötzlich ziehen alle aus oder sind über Ostern bei ihren Familien. Völlig fertig mit der Welt bei so viel Ruhe um ihn rum bittet er um Bespaßung. Kein Problem. Läuft doch Fußball. Ööh. Also ab ins Ex-Dressel Eck, jetzt Dressel 85 C. Die Inhaberin hat die Kneipe tat-säch-lich nach ihrer Oberweite benannt! Ich werd verrückt.
Bei so rund 10 Besuchern, die Fußball genau so wichtig nehmen wie wir, sprich Fußball läuft ohne Ton und stattdessen läuft Radio mit Verkehrsnachrichten oder wahlweise mal Schlager aus der Jukebox, kommt er hier rein.
Er heißt Dominik, nennt sich aber WEEZLE. Fragt höflich ob er spielen darf.
Sagt wenn er scheiße ist dürfen wir ihn sofort rausschmeißen. Und fängt an.
Beatles, Stones, allerhand englischen Poprockkram, und tatsächlich, der hat ne super Stimme!
Der schafft es sogar, dass die paar Kneipenbesucher mitklatschen und singen! Wahnsinn!
Super Show! Ich möchte mal sagen: Weezle schafft es - wahrscheinlich als einziger - aus dem Dressel 85 C einen brodelnden Hexenkessel zu machen.
Verrückt genug, dass er keinen Alkohol trinkt, und so Sänger-Kneipentouren alleine durchzieht, Respekt, der kann auch noch so viel erzählen als wär er stramm.
Und der will ernsthaft damit seinen Lebensunterhalt verdienen! Viel Glück damit! Nur den Küblböck-Vergleich, der nun mal leider auf der Hand liegt, den hört er nicht gerne. Und nur weil er sich darüber freuen wird: www.weezle-music.de! Ja dann bis näxte ma, wa?! Und dann bitte Trinklieder im Gepäck. Schöj.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz