Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Frau Mansmann, Le Stregatte, Val Sinestra, 01.05.2012 in Berlin, Myfest vorm BKK - Bericht von The Kollege

Frau Mansmann, 01.05.2012 in Berlin

1.Mai. Überall Bands für lau. Dieses Mal aber zufällig kein Bock auf das Gedränge.
Ich zerre Caro vom Schreibtisch weg. Die ist mit dem Ding fast verwachsen - ähnlich wie Stiefelriemen-Bill aus Fluch der Karibik langsam mit dem Schiff eins wird. Na ja, es gibt nichts wichtiges als Pärchenterror mit Enten gucken im Park.
Caro hat sich Karten gekauft. Langweilig: Ich lese nirgendwo STEEL PANTHER. Egal jetzt.
Na gut, Devise: Nicht nachdenken, einfach mal hin, trotz keinen Bock. Caro muss ja eh weiter lernen und ich hab sonst nix zu tun. Gott sei Dank liegt das BKK in einer Seitenstraße - die kein Schwein interessiert, und deshalb nicht so überfüllt ist!
Durch Ersatzverkehrs-blabbeldieblubb kriege ich exakt noch ein Stück mit von VAL SINESTRA. Dabei find ich die eigentlich ganz geil. Aber, hey: Ersatzverkehr, ein Stück gesehen, datt Leben is zu schön zum ärgern.
Man munkelt, in der Besetzung isset nich mehr lang hin. Wär aber schade! Macht live Spaß! Sehen wohl auch alle anderen so.
Wellensittich links: Kommt grad von der KNORKATOR-Probe. Die lassen wohl Frauen spielen. Oder so. Und Nina darf auch. Keine Ahnung was das soll!? Wellensittich rechts: Muss im BKK arbeiten.
Zweite Band, tollerweise weiß ich den Namen nicht. Kommen aus Italien. Und covern nur bekannte Sachen, Ramones und so was. Ganz nett.
Schön artig verstimmte Gitarre der Sängerin, aber sonst richtig unterhaltsam und engagiert!
Hier die zwei Denker von FRAU MANSMANN. Bönx versucht sich an diesem "cool sein", aber er lässt die Zigarette lieber aus, denn wenn die an ist, dann muss der Bönx immer so doll husten.
So! Sound für Straßen-Verhältnisse eigentlich ganz OK!
Trotzdem versteht man kaum ein Wort. Pank!
Witzig: Rechts oben zieht eine Mutti ihren Stöpsel vom Fenster weg als die Jungs los legen.
Bönx versucht sich so richtig am Frontmann-Dasein, mit Verrenkungen, hin- und her titschen, schreien und dem gesamten Programm...
... bis er jeweils nach 20 Sekunden nicht mehr kann, außer Puste ist und sich erstmal ausruhen muss, bevor er weiter macht. Höhö. Mehr rauchen, Bönx, viel viel mehr rauchen!
Für die seriöse Berichterstattung.
Die Jungs haben also ihre erste Platte raus: "Bio Bananen sind von glücklichen Affen." Na, das kann man doch mal getrost als gelungenen Albumtitel bezeichnen!
Emmi spielt völlig abwesend - irgendwer meinte die hätte vorher ein, zwei Bierchen übern Durst geschlabbert. Sauber!!
Romantisch: Es wird dunkel während die Jungs noch 3 FLASCHEN covern. Aber ausziehen oder Beleidigungen oder sowas lassen die heute ganz weg. Weiterentwicklung???
Irgendwann zieht Bönx noch den Bauer Bühl und macht einfach nicht mehr mit. In einer Punkband darf jeder selber entscheiden was er will!
Zum eleganten Ausklang findet Schrödhelm 3.0 (steht für Promille) noch heraus, wofür eigentlich diese Frau Mansmann - Aufkleber gut sind. Alle Achtung!!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Val Sinestra, Le Stregatte, Frau Mansmann
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz