Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Bambix, Mofa, Awesome Grey, 05.09.2014 in Oberhausen, Druckluft - Bericht von der Redaktion

Bambix, 05.09.2014 in Oberhausen

garagephotographer: Bambix, schon wieder. Ist aber gar nicht negativ gemeint, gibt wahrlich schlechtere Optionen einen Konzertabend zu verbringen. Dazu Mofa, Awesome Grey und eine Anreise per Bahn mit Blick auf das Klokino. Als erste Band Awesome Grey, die einen echt belanglosen Namen haben und hier nicht im Foto abgebildet werden. Melodischer HabichTausendMalGehört-Punk passend zum Namen. Nicht meins.
schlossi: Das ist jetzt aber ganz schön gemein, so schlecht waren die auch nicht. Als Hintergrunduntermalung zum Bier hatten sie durchaus ihre Berechtigung.
Kiki: Muss ich jetzt aber auch mal sagen. Fand Awesome Grey sogar wirklich gut. Schön gespielter melodischer Punkrock, der mich über die doch eher komisch anmutende Ansprache auf ihrer Homepage hinweg sehen lässt. Lieber Musik machen als darüber reden wie sie zu sein, bzw. nicht zu sein hat. Klar, das Rad wurde nicht erfunden, die 30 Minuten Spielzeit waren allerdings souverän gespielt und absolut hörenswert. Da habe ich schon jede Menge schlechteren Punkrock hören müssen. Was sind denn das für komische Fotomenschen, die hier ihre Dienste verweigern!!! Mindestens 3 Bilder von Awesome Grey hättens sein dürfen!
garagephotographer: Vollständig einheitlich nicht im Tennisoutfit angetreten dann Mofa.
Kiki: Sichelzecken haben denen bestimmt ihr Outfit nicht ausgehändigt. Wobei Tennis doch grad wieder so im Kommen ist.
garagephotographer: Dafür laut eigener Aussage ohne Probe auf der Bühne. Altes Musiker-Sprichwort "Wer übt kann nix" hier perfekt beherzigt.

Kiki: Ne, das glaub ich denen nicht. Set war ja nicht ein Fehler drin. Obwohl, gerüchteweise proben Kölner Bands ja eh selten bis gar nicht.
garagephotographer: Den Nerd in mir spricht die Comic-Affinität durchaus an. Die Musik auch.
schlossi: Der Herr Lachpansen scheint einen guten Geschmack in Sachen T-Shirts zu haben. Dereinst Poison, nun diverse Marvel-Superhelden.
garagephotographer: Der Drummer hat das Memo mit der Helmpflicht für Ausübende der Rhythmus-Front nicht bekommen.
schlossi: Selbst schuld, wenn ihm jetzt der Himmel auf den Kopf fällt.
Kiki: Der Helm diente doch nur als Schutz vor morgendlichen Kopfschmerzen. Vielleicht hat er ja auch einfach nix getrunken?
schlossi: "Bei mir zu Hause auf dem Sofa, läuft nicht mal die neue Mofa, sondern nur Fernseh'n ohne Ton."...ach, nee, das war diese andere Kölner Band.
Kiki: Mofa sollten viel häufiger auftreten. Bemängelt wurde das hier auf Bierschinken ja auch schon des öfteren. Aber leider hört ja so selten jemand auf uns. Beim "Affenmann" hat ja doch der halbe Laden mitgegröhlt und einer hat sogar schön dazu getanzt!
garagephotographer: Dann Bambix mit strikter Verweigerungshaltung, dem Lars seine Liedwünsche zu erfüllen.
Kiki: Willia will sich aber auch partout nicht an den Text von "16 Ventile" erinnern können. Lag vielleicht am verschmähten Jägermeister?
garagephotographer: Wie man die Helmpflicht vorbildlich umsetzt, zeigt dieses Exemplar eines Schlagzeugers.
Kiki: Caddy, wenn es gegen den "Schädel" genutzt hat, werde ich jetzt beim Saufen auch immer einen Helm tragen.
garagephotographer: Und wieder ein Comic Motiv. Daumenhoch.
schlossi: Ja. Und ein Punisher-Shirt hat er auch an.
Kiki: Das ist keine HE-MAN Actionfigur, das ist doch der BJÖRN..
Kiki: Gut, der Witz ist mittlerweile auch durch. War das letzte Mal, ok? Wenigstens hat noch jemand drüber gelacht..
Kiki: An erster Stelle wurde übrigens gleich "Bottle" untergebracht. Eigentlich ein wenig früh. Allerdings hatte man das doch zu Beginn recht spärlich gefüllte Druckluft damit gleich in Tanzlaune. Konzept also aufgegangen.
schlossi: Verstörend.
Kiki: Fotokunst oder hat Lars das absichtlich gemacht? Dann wäre es wahrlich gut getimed!
garagephotographer: Irgendwann wird "Monozygotic" gespielt und ich bin wieder jung und erinnere mich an früher, wo der Song mal auf einem Plastic Bomb Sampler war. Damals hab ich die noch gehört, wir hatten ja sonst nix.
schlossi: Konnte man die denn auf dem Grammophon überhaupt abspielen?
Kiki: Wenn sich zwei Küken über "Früher" unterhalten. Damals hatte ich noch Humor, Fö hat noch getrunken und die Welt war eh ganz anders als heute. Nur Bambix hatten schon immer und in jeder Epoche jede Menge Hits.
garagephotographer: Kein Comic Motiv, aber mit einem Nimrods Shirt macht man ja auch wenig falsch.
garagephotographer: Zu Beginn des Abends haben sich ne handvoll Leute im Druckluft verloren, mittlerweile ist der Schuppen gut gefüllt. Feine Sache.
Kiki: Fand ich zu Beginn des Abends auch verstörend, dass sich recht wenig Zuhörer gefunden haben. Na ja, jetzt sind ja alle da. Die nicht da waren haben eins der Besten, weil spielfreudigsten Konzerte der Holland-Kölner verpasst. Spielzeit mehr als 70 Minuten.
schlossi: Sind vielleicht einfach zu viele Gegenveranstaltungen heute. Flingern-Fest, Keinkultur, Ackerfestival in Kummerfeld, sonst ziehen Awesome Grey ja mehr Leute.
Kiki: Normalerweise bin ich der Redakteur, der über Bands meckert. Ich wiederhole aber gern noch einmal: Awesome Grey = gut!
Kiki: Der Kollege links im Bild hat es sich und Lars aber alkoholtechnisch ordentlich besorgt. War ein Vergnügen nüchtern aus Reihe 3 die beiden zu beobachten. Alles richtig gemacht. Leider hatte er keinen Helm auf. Wenn das mal gut gegangen ist!
Kiki: Alter Vollprofi!
garagephotographer: Irgendwas mit Jägermeister.
schlossi: Teufelszeug!
Kiki: Lecker! Aber Teufelszeug!
schlossi: Ui, guckt mal! Ich kann das auch mit so Lichtschlierengelöte!!
Kiki: Das lag nur an deinem vierten Astra!
garagephotographer: Der Bass wiegt übrigens 250kg.
schlossi: Spezialanfertigung, der Hamer Charles Atlas. Ist er zu schwer, spiel vielleicht lieber Triangel.
schlossi: Nicht Gene Simmons, aber auch ganz gut.
Kiki: Hör mal in seine andere Band THE NIGHT rein. Könnte musikalisch Anklang bei dir finden..
schlossi: Und wieder nehme ich mir vor, doch endlich mal in die neueren Bambix Platten reinzuhören. Wahrscheinlich spielen die hier gerade nur Hits und ich steh da und warte auf Andre, Annie und Butch (wobei sie letzteres noch nie gespielt haben. Zumindest nicht in meiner Anwesenheit). Naja, wenigstens ist Frankie dabei.
Kiki: Problem ist, dass Bambix einfach schon sehr viele Platten rausgebracht haben. Sind ja auch schon uralt! Und auf jeder Platte sind einige Hits. Wird definitiv Zeit für so ne rockstarmäßige "Best of"- Scheibe
schlossi: Ganz komische Leute in Oberhausen...
schlossi: Hallo Caddy! Ich wünsche dir auch einen schönen Tag.
Kiki: Wie bereits erwähnt: Eines der besten Bambixkonzerte ever. Kleiner, familiärer Rahmen, dafür aber seeeehr ausgelassene Stimmung.
garagephotographer: Ich müsste mal wieder ins Fitness-Studio.
schlossi: Ich hab mir das auch schon ausgedruckt und übers Bett gehangen. Also, damit ich jeden Tag daran erinnert werde, mehr Sport zu machen.
garagephotographer: Fantastischer Gig. Ist doch was feines, wenn die Erwartungen an einen soliden Konzertabend weit übertroffen werden.
Kiki: Word!
schlossi: Ich könnte schwören, ich hätte das R mitfotografiert.
Kiki: Immer in Gefah......
garagephotographer: Kultur.
Kiki: Ist das nicht ein Bild, das aus meinem Israelurlaub stammt?
schlossi: Schöne Grüße an Fö. Während der Chef seinen Urlaub in Montevideo genießt, wird daheim natürlich weitergeschuftet.
Kiki: Mit Erdkunde haben es Teile der Redaktion ja bekanntlich nicht so dolle.
schlossi: Danke, Herr Oberlehrer.
Kiki: Ein äußerst gelungener Abend mit 3(!) wirklich guten Bands. Ab zum Zug, gute Nacht!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Awesome Grey, Mofa, Bambix
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (kiki/Schlossi/garagephotographer) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz