Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Ska im Westend: The Rumjacks, Buster Shuffle, 05.05.2016 in Dortmund, Westparkfest - Bericht von Zwen

Ska im Westend, 05.05.2016 in Dortmund

Das Ska im Westend-Festival ist eine hervorragende Sache. Bei meist gutem Wetter gibt es ein Umsonst und Draußen an einem meiner Lieblingsplätze in Dortmund; dem wunderschönen Westpark. Naja, eigentlich ist der Park jetzt nicht so wirklich schön, aber im Sommer hängt wirklich alles aus Dortmund, was ein bisschen entspannter ist, hier ab und lässt es sich gut gehen. Bei einem Pilsken im Park zu sitzen und sich zu Sonnen ist nun auch voll mein Ding, weshalb es heute natürlich zum Ska-Festival geht. Eigentlich wollte ich ja letztes Jahr auch schon einen Bericht schreiben, aber da kam einfach zu viel Bier dazwischen und außerdem war ich generell viel zu verklatscht. Dieses Jahr wird jedoch alle besser. Mein Vorglühen sieht nämlich so aus, dass ich mich bei Omma mit Torte vollstopfe und mich irgendwann um kurz vor sechs auf den Weg in die Innenstadt mache. Vorweg; ich habe alle Bands bis auf die Rumjacks und Buster Shuffle verpasst und das ist eigentlich eine Todsünde. Ich rege mich ja selbst immer darüber auf, wenn man sich nur die fetten Bands anschaut und die kleinen links liegen lässt, aber ich finde Torte und Omma sind auch zwei gute Ausreden.
Meine erste Band und für das Festival schon die vorletzte Band sind THE RUMJACKS. Tatsächlich habe ich mich sehr beeilt um die zu sehen.
Im Vorfeld war ich auch ein bisschen verwundert, schließlich geht es hier um Ska und nicht um Folk. Naja, tatsächlich spielen die Rumjacks auch mal gerne ein paar Off-Beats und das ganze Dingen ist so eingängig, dass ich, obwohl ich gerade mal zwei Songs kenne, irgendwie direkt drin bin.
Apropos zwei Songs. "Uncle Tommy" und "Irish Pub Song" werden natürlich gespielt. So gehört sich das!
Ach ja, irgendwann wird mir von der jungen Dame vorne im Bild die Kamera aus der Hand gerissen und es entsteht dieses Bild. Da mir das in letzter Zeit ja häufiger passiert: WARUM TUT MAN SOWAS?! Habt ihr keine eigene Kamera bzw. kein eigenes Fanzine? Außerdem, seid froh, dass ich nicht Donald Trump, sondern nur so'n links-grün-versiffter Hippie-Gutmensch-Punk bin, sonst würde ich hier jetzt sehr gemeine Dinge schreiben.
Hmm...irgendwie merke ich gerade, dass viel Torte im Magen nicht wirklich satt macht. Hunger oder Band? Natürlich gewinnt auf lange Sicht der Hunger, weshalb ich mich mal aufmache.
Hier an den Fressständen ist echt viel los. Ich entscheide mich dann für eine heiße Backkartoffel mit Kräterquark und Käse für 4,50 Euro. Immerhin war hier die Schlange nicht ganz so lange und die Kartoffel war echt lecker. Leider nicht so reichlich, aber ich bin ja eh ein Vielfrass.
Ich find's ja sehr schön hier. Das Wetter ist wirklich perfekt und man kann kaum fünf Schritte gehen, ohne auf bekannte Gesichter zu stoßen.
So, jetzt habe ich gegessen. Es geht ans Bier! Dieses geht auch gut runter und zu BUSTER SHUFFLE finden wir uns wieder in der Nähe der Bühne ein.
Als besonderes Schmankerl fährt diese Band heute mit zwei Drummern auf. Zusätzlich zur normalen Besetzung gibt es nämlich noch den Vom von den Toten Hosen. 
Ganz cool, der Sänger regt sich übrigens auf, dass sein Keyboard kurz weg war. Alles halb so wild, Keyboard wieder da und er auch zufrieden, aber da war ja mal was.
Heute ist aber, wie schon erwähnt, alles halb so wild und die Band zieht gut durch mit ihrem BritPop/Ska/Jazz. Ich bin aber ein bisschen abgelenkt von anderen Eindrücken. So viele Leute, so leckeres Bier, so schönes Wetter, so viele interessante Gerüche...ach was red' ich? Genau so fühlt sich Sommer an. Herrlich!
Nach der Hälfte des Sets kehren wir dann der Bühne auch ganz den Rücken zu und widmen uns vollständig den anderen Reizen. Hach, wat ist das schön hier! Nächstes Jahr definitiv wieder. Ob es mir vergönnt sein wird, danach einen Bericht zu schreiben, weiß (noch) niemand.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Buster Shuffle, The Rumjacks, Ska im Westend
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Zwen) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz