Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Ruhrpott Rodeo Tag 2: Descendents, Turbonegro, Fuckin' Faces, The Creepshow, Sookee, Reagan Youth, Useless ID, Asta Kask, Monsters Of Liedermaching, Irie Revoltes, Berliner Weisse, Schmutzki, El Fisch, The Casualties, 06.08.2016 in Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide - Bericht von der Redaktion

Ruhrpott Rodeo Tag 2, 06.08.2016 in Hünxe

...zurück zum Bericht...
<== zurück (33 von 59) weiter ==>
mrks:  BERLINER WEISSE spielen danach. Klingen von Weitem wie die guten alten Onkelz. Was soll dieser Name? Was sind das für 1 Band? 
Kabl: Der Onkelz-Vergleich passt ganz gut. Habe mir im Voraus auf YouTube "Bier und Stulle" angehört und habe mich schon auf eine 1a-Prollband gefreut. Tatsächlich geh ich dann nach drei Liedern, da das Dargebotene mit "Bier und Stulle" nix zu tun hatte. Trotzdem, Hörempfehlung: Bier und Stulle.
Frau Aal: Ein paar Leute in unserem Camp finden die total super und meinten wir sollten die uns unbedingt angucken. Ich und meine Begleiter sind in der Mitte des ersten Liedes wieder abgezischt.

<== zurück (33 von 59) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz