Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
huelse, 08.10.2016 in Frankfurt/Main, Exzess - Bericht von KeinSchimmer und FailX

huelse, 08.10.2016 in Frankfurt/Main

Fail X: Heute Abend geht es also in die Rheinmetropole. Ins Exzess, war ich schon mal, aber nur auf einem Plattenflohmarkt. Kann mir schwer vorstellen, wie die 3 netten Bands den Raum füllen wollen, aber lassen wir uns mal überraschen. Und da alleine an einem Samstagabend nach Frankfurt zu fahren auch irgendwie langweilig ist, noch schnell ein paar Leute mobilisiert. Bier für den Weg eingepackt und los. In der Straßenbahn dann noch Nachrichten, ob ich denn Bier kaufen könne. Ja kann ich, wo haben meine Mitreisenden nur ihren Kopf ? Biereinkäufe getätigt und ab in den Zug. huelse habe ich auf ihrem Weekender mit Krawehl schon gesehen. Haben mir gut gefallen, mal sehen was die heute so können. Bei Kaptain Kaizen und Kasablanka schaffte ich es nicht mehr reinzuhören, aber denke mal auch so Bands, die die eine oder andere Muff Potter oder Turbostaat Platte im Jugendzimmer rumliegen haben.
KeinSchimmer: Erstmal die Location. Keller, Top. Bier 2 Euro, Gott sei Dank umfasst die Auswahl neben Becks auch vernünftiges Pils. Erste Aktivbegutachtung der Sanitären Einrichtungen, die fehlende Klotür wird mit steigendem Alkoholpegel dankbar akzeptiert.
Fail X: Überraschung, die Bands spielen im Keller. Garnicht gewusst, dass das Exzess einen hat. Verspricht also etwas mukeliger zu werden. Fehlende Klotür ?
KeinSchimmer: War das Ironie? Das klang nach Ironie.
Fail X: Du meinst bei den Stehklos? Mir egal, eh nicht meine Baustelle.
KeinSchimmer: Die erste Band: huelse aus Dillenburg (oder war's Limburg?..). Atmosphärischer, manchmal zweistimmiger Emopunk mit 'nem technikversessenen Gitarristen, der klingt wie zwei. Findet allgemein ziemlichen Gefallen (merkbar an Kommentaren wie: "Die sind ja gar nicht so schlecht")
Fail X: Ja sind sie echt nicht, macht echt Spaß den Buben da zu zusehen. Der angesprochene Gitarrist scheint etwas zu viel Mate in seinen kleinen Körper geschüttet zu haben.
KeinSchimmer: Wunderschöne Aussicht unter den Dächern Frankfurts.
Fail X: Supi Schnappschuss, wo der Drummerboy da wohl hinschaut?
KeinSchimmer: Die niedrigen Frequenzen beugen erstmal der Deyhdratation vor. Vorbildlich!
Fail X: Was meinst du da mit ? Immer diese Menschen die ihr Mukkerwissen raushängen lassen müssen. Meinst du den Bassisten? Wie auch immer. Generell fehlen mir im Sound irgendwie die Höhen (Ups, jetzt fange ich schon selbst mit dem Technikgequatsche an), aber für die PA kann die Band ja auch nichts.
KeinSchimmer: Der Sänger kommt auch gerne mal runter.
Fail X: Vielleicht garnicht so schlecht um den altbekannten Vorbühnenhalbkreis etwas zu verkleinern.
KeinSchimmer: Ist der Bassist eigentlich nur am Saufen?
Fail X: Guter Mensch! Von Lied zu Lied schaut er auch immer mehr entgeistert durch seine blonde Lockenmähne. Die Band zieht ihr Set durch, spart sich lächerliches Zugabengehabe und ist es dann auch nach 45 min fertig.
KeinSchimmer: Das war's traurigerweise von diesem Konzert auch schon. Vielen Dank an die Deutsche Bahn für die rentnergerechten Fahrzeiten Samstagnachts.
Fail X: Top! Komme ich heute mal früher ins Bett. Denkste, unsere Reisegruppe verschlägt es noch auf ein Konzert im Darmstädter Schlosskeller. Im Nachhinein ein dummer Plan, da die noch spielende Band nicht unbedingt der Knaller ist. Also jetzt flux ins Bettchen.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:
Huelse
Musikstil: Punk, Indipunk
Herkunft: Herborn
Homepage: https://www.facebook.com/huelse.punk/
Konzertberichte: 4
Rezensionen: 2

Location:
Exzess
Leipziger Straße 91
60487 Frankfurt/Main...Umgebungsplan
Konzertberichte: 1
Vergangene Termine: 38

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (KeinSchimmer/Fail X) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz