Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Chefdenker, Kitt Wolkenflitzer, 14.04.2018 in Bremen, Lagerhaus - Bericht von The Kollege

Chefdenker, 14.04.2018 in Bremen

Voll geil, zum ersten Mal nach Bremen eingeladen worden. Schon im Vorfeld geiles Dosenbier-Abgefachsimpel online ob Beck´s oder Holsten. Aber, hey, fair game, alles sachlich, aber mit Leidenschaft. Wie in Germany´s next Topmodel.
Lagerhaus Bremen, super netter Veranstalter, macht selber Musik, super Sound da, gutes Konzerträumchen, lecker Fresschen vorher unten da in der happa happa-Gastronomie, ein Träumchen! Vielen lieben Dank! Lagerhaus große Empfehlung!
Wie immer: Spielen macht Riesenspaß! Dafür macht man den  ganzen Kokolores. Leute haben Bock, wir auch, und perfektes Band-leicht-angeschossen zu Publikum-schon-sehr-viel-weiter-Verhältnis. Herzchensmiley Emoji. (Rig Rundown: Man beachte nebenbei Claus´ Unikat-Amp in der Mitte vom Bild. Abgenerde ende.)
Irgendwo da stolpert Kluthe rum. Hmm. Ich hätt den ja irgendwo nach Schwerte verordnet. Irgendwann nachts, nachm Konzert und nachm ins-Hotel-einchecken, gehen Claus und ich noch auf ne ganz wilde Altherrenrunde Bier zur Bremer Saufmeile. Da fällt der uns doch ernsthaft noch über die Füße. Hut ab! 
Zurück zum Konzert: Alles supi dupi. Ich möchte Chris (er da rechts) zitieren: "Datt kann so n Stündchen auf der Couch nicht ersetzen." (Man beachte nebenbei seine modernen Cowboystiefel.)
Passt gut zu Caddys: "Es ist alles gut, ganz genau so wie es ist!" Jepp. Chilli Vanilli.
So. Dadurch datt ich mitm Olli jetzt versuche Band ohne Anspruch zu machen, hat er sich irgendwie einen Gastauftritt erschlichen. Plan war: Sein Kumpel Jo-Anus spielt als Gastmusiker Klavier bei "Die Einsamkeit des Dozenten nach der Vorlesung".
Hier isser. Der einzig richtige Musiker an dem Abend auf der Bühne, vielen lieben Dank dafür! Jetzt haben wir eine Vorstellung davon, wie gut das eigentlich alles klingen könnte. Theoretisch. Vielleicht kommste ja nochma wieder. Kann Dir aber auch keiner verdenken wenn nicht. Na ja. Außerdem Premiere: Zum ersten Mal ein Klavier/Keyboard aufm Chefkonzert. Wir fühlen uns wie Guns N´ Roses. Nur ohne Zöpfe und Botox.
Und außerdem war der Plan, Olli sollte bei "Dozent" zum schönen Klavier eine zarte, glasklare Zweitstimme unter Claus´ Gesang legen. Ja. Also: Von schreien hatte niemand was erwähnt. Und Aggro-Hardcore-Performance, ja,  kann man machen. Gut, es war die Rede von einem Lied als Gastsänger. Eins. Man kann sich ja mal verzählen. Kein Ding. Wenn man mal einen drin hat merkt's aber auch direkt jeder.
Von den lieben Leuten von Kitt Wolkenflitzer hab ich hier leider keine Fotos bekommen - Renate X war so lieb uns einfach ein paar Fotos von unserem Konzert zu schicken, unbekannterweise vielen lieben Dank! Trotzdem mal bei Facebook gucken und rein hören! Kitt Wolkenflitzer! Und sonst? Super Abend, am liebsten sofort nochmal, wenn wir dürfen! Das beknackte Bild hier fasst die ganze Sache doch recht gut zusammen! Macht direkt gude Laune! Darum gehts: Gude Laune.


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz