Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
SKRTS, Furniture, 25.05.2018 in Dortmund, Big Tipi - Bericht von Zwen

SKRTS, 25.05.2018 in Dortmund

Zwen: Es ist Freitag und die Meteorologen sind verwirrt. Omma wollte nämlich heute, dass ich ihr im Garten helfe, außer natürlich es regnet, dann nicht. Da am Vortag die Wettervorhersagen noch eindeutig Regen und Gewitter prophezeit haben, dachte ich, das Thema hätte sich erledigt und ich könnte mich schön noch mal rumdrehen. Irgendwann reißt mich dann Gebimmel aus meinen Träumen: "Ja, wo bleibst du denn." *Blick aus dem Fenster* *Sonne lacht mich an* Ja scheiße! Dann mal auf zur fröhlichen Gartenarbeit. Irgendwann ist es dann so schwül und der Himmel so dunkel, dass ich denke, dass gleich die Welt untergeht, aber nö, es gibt drei Tropfen und die Temperatur geht unwesentlich runter. Das wars! Mal gucken, ob es am Big Tipi auch so gut ist.
Mandela:  Endlich Wochenende, die Sonne scheint und es geht auf in das Bigtipi nach Dortmund. Das Konzert findet wieso auch immer drin statt. Scheinbar mögen Hippys und Grunger (schreib man das so?) kein Sonnenlicht.
Zwen: Tatsächlich am Tipi fragende Gesichter: "Warum ist das denn heute drin? Ist doch voll das geile Wetter!" Wahrscheinlich hat man sich ebenfalls von diesen Schweinen von Meteorologen verschaukeln lassen. 
Oder Fö hat wieder ein paar Chemikalien in die Umwelt sprühen lassen. Wer weiß...
Mandela: Die Rauchmaschine erfüllt ihren Zweck. FURNITURE oder auch Johannes'It'Head genannt machen den Anfang.
Mandela: Das Motivationsvolumen ist im Vergleich zum ersten Gig in Jüchen um ein Vielfaches gestiegen. Beim Song Cheri Lady hat Neigel sogar einmal kurz gelächelt.
Zwen: Also, mir zaubert dieser coole Mix aus altem UK-Punk, Joy Division und Dinosaur Jr. auch ein Lächeln auf die Lippen.
Mandela: Der Laden füllt sich so langsam und die Pixies... ähhh Johannes fahren fort.
Zwen: Ah Pixies! Ja, die haben mir noch bei dem Vergleichsbingo gefehlt.
Mandela:Peacemusik, rhythmisches Klatschen und ein steifer Marschschrittrücken sind Pflichtprogramm!
Zwen: Wie gesagt: Ich find's gut. Dachte damals als du mir sagtest, dass der Johannes der Musikalische von euch wäre, dass du nur die Bassistenrolle aufwerten wolltest, aber was hier an der Gitarre gezaubert wird ist echt ganz geil.
Zwen: Zweiter Gig erst, meine Fresse! Das hat Potential! Nigel muss noch einen Tacken tighter und zugleich mutiger am Schlagzeug werden, dann ist es perfekt. Aber hey, er macht das ja auch noch nicht so lange. Eigentlich bedient er ja auch einen Sechssaiter. Aber erster Auftritt, Hut ab!
Mandela: Torben macht seinen Job ebenfalls ganz gut, auch wenn der Backgroundgesang diesmal etwas ausgeblieben ist. Zumindest hab ich es nicht mitgekriegt.
Zwen: Ich habe mich völlig auf den Bassgesang von Johannes konzentriert, also keine Ahnung.
Zwen: SKRTS. Hef hat heute gute Laune, denn er darf auf einer Bühne stehen, privat isst er gerne kleine Babys.
Mandela: Grunge und gute Laune, das geht?
Zwen: Ich dachte "Gute Laune, Korn und Flinten" wäre das offizielle Motto des Grunge.
Zwen:  Ansonsten wird gewohnt abgegrunget. Auftritt mal wieder ziemlich solide mit säxy peoplez auf der Bühne.
Mandela: Sowieso<3
Mandela: Ein bunter Blumenstrauß voller Musik
Mandela: (Ich weiß nicht was ich hierzu schreiben soll.) S. beiden vorherigen Bilder für weitere Infos.
Zwen: Liebe*r Leser*in, bitte gehe drei Bilder zurück und versuche es nochmal.
Zwen: Auch ist es schön, das Tipi mal so gut gefüllt zu sehen. Nachdem die Reihe letztes Jahr ein paar Anlaufschwierigkeiten hatte, wird das Ganze jetzt wohl gut angenommen. Deswegen an dieser Stelle noch mal der Hinweis: Jeden zweiten Freitag spielen hier zwei lokale Bands für lau und es gibt günstiges Bier.
Mandela: Bei freiem Eintritt und 1,50 pro Bier kann man sich selbst bei Dortmundernordstadtverhältnissen nicht beschweren.
Zwen: Außerdem hat die Location als altes Expo-Erbstück doch mal was. Aber jetzt habe ich auch schon wieder nen Ohrwurm.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Furniture, SKRTS
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Zwen/Mandela) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz