Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott: Alarmsignal, Die Kassierer, Knochenfabrik, 100Blumen, Endlich schlechte Akustik, Kontrollpunkt, ZZZ Hacker, Lulu & die Einhornfarm, Die Relevanten, Kreftich, Es war Mord, Detlef, Die Skeptiker, Die Dorks, Razzia, Band ohne Anspruch, 29.12.2018 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott, 29.12.2018 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
Kabl: ...hier ist auch schon der Zeitplan. Habe wieder ein bisschen gezählt, wie viele Bands des heutigen Tages noch nie beim Punk-im-Pott gespielt haben. Bin auf 10 von 16 gekommen. Wäre doch auch ein Fakt, den man den "es-kommt-immer dasselbe-"Nörglern präsentieren könnte.
kiki: In diesem Punkt stimme ich zu: So schlecht wie viele Bekannte im Vorfeld gesagt haben, war das Line-up zumindest heute nicht.
Wuffi: LineUp ist soweit ok, trotz einer gewissen gestrigen Band, deren Namen nicht genannt werden darf und somit einfach unerwähnt bleibt.

<== Zum Index (1 von 39) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz