Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott: Alarmsignal, Die Kassierer, Knochenfabrik, 100Blumen, Endlich schlechte Akustik, Kontrollpunkt, ZZZ Hacker, Lulu & die Einhornfarm, Die Relevanten, Kreftich, Es war Mord, Detlef, Die Skeptiker, Die Dorks, Razzia, Band ohne Anspruch, 29.12.2018 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott, 29.12.2018 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (19 von 39) weiter ==>
Kabl: 20:00 Uhr: DETLEF. Ich wiederhole mich, aber: Was für ein beschissener Sound! Wenn Achim singt, versteht man unübertrieben keinen einzigen Ton. Wir wollen das dem Mann am Mischer sagen - doch da steht niemand. Er kommt dann gemütlich wieder, als das Lied gerade vorbei ist. Die Konsequenz: so 15-20 textsichere Menschen im Publikum feiern DETLEF ab. Die anderen versuchen sich wohl im Lippenlesen oder tanzen zumindest aufgrund der stets schnellen Songs.

<== zurück (19 von 39) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz