Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott: Alarmsignal, Die Kassierer, Knochenfabrik, 100Blumen, Endlich schlechte Akustik, Kontrollpunkt, ZZZ Hacker, Lulu & die Einhornfarm, Die Relevanten, Kreftich, Es war Mord, Detlef, Die Skeptiker, Die Dorks, Razzia, Band ohne Anspruch, 29.12.2018 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott, 29.12.2018 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (20 von 39) weiter ==>
Kabl: Also: Band hat enorm Bock, es wird das gesamte Album vom ersten bis zum letzten Song durchgespielt (nur der Blues und "Ohne WBS" wurden weggelassen). Von Supernichts 2 oder 3 Songs. Ich weiß noch, dass es "Gestern auseinandergelebt" und "Kapitalismus, nein danke" zu hören gab. Aber egal - ich denke, dass die Band die alten Hits nicht mehr braucht, auch wenn sich der Fan über die ein oder andere eingestreute Perle freut.

<== zurück (20 von 39) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz