Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Sensitives, The Bloodstrings, Death By Horse, 27.11.2019 in Essen, Don't Panic - Bericht von der Redaktion

The Sensitives, 27.11.2019 in Essen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (8 von 14) weiter ==>
Fö: Musik, wie am Upright Bass erkennbar, irgendwas mit -billy. Wobei dass Bassgetoddel hier nicht so überpräsent ist wie bei anderen Genrevertretern, bei denen das dann doch oft eintönig wird. Ich bin nicht wirklich vertraut mit dem Songmaterial der Band, weswegen mir es auch ziemlich egal ist, ob "neue" oder "alte" Songs gespielt werden. 2-3 Stücke fand ich richtig gut, vor allem auch wegen der flirrenden Gitarrenarbeit, der Rest ging irgendwie doch etwas unter.
Zwen: Musikalisch kann man das so machen. Ich bin aber auch dieser ganzen "billy"-Musik nicht abgeneigt. Was mir gefällt, ist dass die Bloodstrings auch ordentlich Wumms haben. Habe da dann zu Hause noch mal reingehört und auch da hat es mir dann nochmal gefallen.

<== zurück (8 von 14) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz