Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Trixsi, Gvlls, 28.02.2020 in Münster, Gleis 22 - Bericht von Yanik

Trixsi, 28.02.2020 in Münster

Mal wieder ein Trixsi-Konzert und diesmal im Gleis 22, in dem ich bestimmt schon einige Jahre nicht mehr war. Die Vorfreude ist groß, denn schon die Anreise verspricht einiges an Spaß.
Die Strecke Dortmund-Münster lässt sich nämlich mit dem Semesterticket aktuell bequem mit dem ICE zurücklegen, und das ist immerhin ein Zug mit sowas wie einer Kneipe in der Mitte. Als passionierter Regionalbahnfahrer fasziniert mich sowas ungemein. Die Businessleute mit BahnCard 100 scheinen allerdings weitaus weniger beeindruckt.
Die Vorband GVLLS aus Münster überzeugt direkt mit dem was sie tun. Postpunk mit Druck und ohne viel Gerede zwischen den Songs.
Schmucklos im positiven Sinne.
Und dann TRIXSI, die „jungen Newcomer“ aus Hamburg sind nach wie vor gar nicht mehr so jung und gar nicht mehr so neu. Dass alle bereits in anderen bekannten Bands aktiv waren, ist zu Genüge erzählt worden. Jetzt haben sich die fünf gefunden und einfach Bock Musik zu machen und das merkt man. 
Sie spielen die Songs, die man auf ihrem kommenden Album erwarten kann. Keine Überraschungen also, denn mehr Songs gibt es noch nicht.
Ebendies erschwert die gängige Praxis des Zugabespielens. Kurzerhand wird einfach noch ein bereits gespielter Song zum Besten gegeben, allerdings unter Bedingung, dass Glitterhouse-Labelchef Rembert noch einen Witz erzählt. „Was ist der häufigste Grund für trockene Haut? Handtücher.“ Das Publikum bleibt eher reserviert, dabei war der gar nicht so schlecht.
Im Anschluss an das Konzert findet im Gleis noch eine Gothic-Party statt. Eine interessante Kombination, aber eindeutig die Zeit für mich zu gehen.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Gvlls, Trixsi
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Yanik) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz