Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Einiges unter der Haube: Webseiten-Statistiken - Bericht von Fö

Einiges unter der Haube Teil 2: Unsere Webseiten-Statistiken

...zurück zum Bericht...
<== zurück (5 von 13) weiter ==>
Noch so ein langer Zeitstrahl. Hier mal die Besuche seit 2012, irgendwann da habe ich Matomo eingerichtet und, wie man sieht, anfangs ein wenig rumgespielt bis endlich auch alles rausgefiltert wurde, was zu sehr nach Bot aussah. Was nicht heißt, dass die Zahlen jetzt zuverlässig sind. Aber die relativen Zahlen zeigen doch recht beständige Werte (wenn nur diese Pandemie nicht wäre).

Zwischendurch war Matomo auch mal ein paar Wochen nicht funktionsfähig, hab ich nicht gemerkt. Das muss ich jetzt auch nochmal festhalten - Auch wenn ich euch hier diese ganzen Schautafeln zusammengestellt habe: Ich hab echt Besseres zu tun als jeden Tag in die Statistiken zu schauen, dazu geben mir die einfach zu wenig.

Manchmal fragen ja Promoagenturen oder auch Festivals, bei denen wir um Akkreditierung bitten, nach unseren "Mediendaten" a.k.a. Zugriffszahlen, dann such ich die natürlich raus. Frage mich aber jedes Mal, ob die Person am anderen Ende auch so skeptisch ist wie ich, oder sich gar verarscht vorkommt, oder warum das überhaupt relevant ist. Und ich frage mich, ob andere "Medien" auch so unrealistische Daten angeben. Hauptsache hoch und so. Ich frage mich auch, wie viele Zines diesen Artikel lesen und so Sachen sagen wie "höhö, unsere Zahlen sind viel höher" oder auch "ach, so viel haben die niemals, das ist alles Fake". Ja Freunde, das ist der größte Dreck bei so Statistiken: Es fördert Konkurrenzdenken. Deswegen glaubt den Scheiß einfach nicht.

<== zurück (5 von 13) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz