Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Fatal Brutal, 24.04.2021 in Freiburg, Slow Club - Bericht von niklas

Fatal Brutal, 24.04.2021 in Freiburg

Als ich vor ein paar Tagen von diesem Konzert gehört habe, war sofort klar, dass ich meine Konzert-Abstinenz jetzt mal beenden muss. Also hab ich mein Fatal-Brutal-Shirt in die Wäsche geworfen und am Samstag morgen auch angezogen, damit ich sofort als Fanboy erkennbar bin. Bei meinem mittäglichen Spaziergang wurde ich dann auch endlich mal wieder als Bürgerschreck wahrgenommen. Wird wohl Zeit, die Haare frisch zu färben, oder so,...
Um zehn vor neun mache ich mich dann auf den Weg nach Freiburg. Dank der Globalisierung bin ich auch schnell da. Nur geografisch weiß ich nicht so genau, wo ich bin. Liegt Freiburg eigentlich in Bayern oder in der Ex-DDR? Oder sogar in dem Bundesland, von dem ich neulich zum ersten Mal hörte: Rheinland-Pfalz? Na egal, ich gucke mir erst mal den Slow Club an. Das Klo könnte mal wieder geputzt werden, aber die Selbstbedienungstheke find ich klasse. Mir wird ein Platz auf einem Bett/Sofa zugewiesen (Sitzkonzerte sind in letzter Zeit ja en vogue) und dann kann das losgehen.
Pünktlich um neun gibt es ne kurze Ansage von irgendwem aus dem Off, dann ballern Fatal Brutal endlich los. Die PA ist ganz schön schwach auf der Brust. Ich hatte Punkkonzerte irgendwie lauter und druckvoller in Erinnerung. Aber ansonsten ist alles töfte. Die Songs sind kurz, knackig und politisch nicht zu bemängeln. Nazis sind kacke, Bier ist super und denk mal drüber nach, warum du Schweine streichelst und Hunde frisst,...Durch den wochenlangen Konsum des Demotapes bin ich zwar kein bisschen textsicher geworden, aber bilde mir ein, die Texte heute besonders gut zu verstehen. Auch die Songs der aktuellen EP werden zum Besten gegeben. Schön, aber erwartbar.
Nachdem das offizielle Set von etwa 20 Minuten hinter ihnen liegt, entspannt sich die Band sichtlich. Jetzt kann eigentlich nix mehr schiefgehen. Also Zugabe spielen und dann runter von der Bühne. Ist zumindest der Plan, aber außer mir verlangen wohl noch einige andere Zuschauer eine weitere Zugabe, die dann zum Glück auch noch gegeben wird. So werden insgesamt drei Lieder noch ein zweites Mal gespielt. Sowas mag ich!
Nach etwa 35 Minuten ist das Konzert dann leider auch schon wieder zu Ende, aber es müssen ja alle vor der Ausgangssperre wieder zu Hause sein. Da man in Münster absichtlich mit fehlerhaften Zahlen rechnet, hab ich etwas länger Zeit und genieße mein Wegbier ganz in Ruhe. Insgesamt ein schöner Abend mit einer gut aufgelegten Band, aber das Konzert damals in der Baracke war doch irgendwie besser.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

aintjustmusic
(aintjustmusic)
28.04.2021 08:31
Das Konzert ist auch auf Youtube nachschaubar: https://www.youtube.com/watch?v=f3i_RSEt87o

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:
Fatal Brutal
Musikstil: Hardcore-Punk
Homepage: https://www.facebook.com/fatalbrutalscheissegal/
Konzertberichte: 1

Location:
Slow Club
Haslacher Straße 25
79115 Freiburg...Umgebungsplan
Vergangene Termine: 17

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (niklas) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz