Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Inwiefern, Kalle, 27.05.2021 in Berlin, Cassiopeia - Bericht von The Kollege

Inwiefern, 27.05.2021 in Berlin

...zurück zum Bericht...
Also das sah schon richtig, richtig professionell und gut aus! Im Raum war der Sound natürlich nicht so gut, was ja scheißegal ist, im Stream hab ich mir sagen lassen wars sehr gut. Darum gehts ja. Beide Bands kommen überraschend sehr gut weg, klingen gut eingespielt. Meiner bescheidenen Meinung nach ist bei den Ansagen bei beiden Bands aber Holland in Not. Kalle würde ich oberschlau empfehlen, ähnlich wie Rasta Knast das machen, den Hauptsänger immer nach vorne in die Mitte zu stellen, also dass Binner und Stäffi abwechselnd immer Fußball-Like Positionen wechseln.

Für live kann man beide Bands echt auf ne Bühen stellen und Krach machen lassen! Im Stream keine Ahnung, nicht gesehen. Bin gespannt wie sich die Platten von beiden Bands verkaufen, ich drück jehnfallz feste die Daumen!

Links oben INWIEFERN live. Geile Lichtshow, leider kann man auf den Fotos dadurch niemanden erkennen.

Oben rechts Jan als semierotischer Bierverkäufer, geil.

Links unten die Schweißanzeige wie viel Spaß das gemacht hat: Wenn demnächst wieder reguläre Konzerte mit 50 Besoffenen die Bock haben stattfinden, wird das Seepferdchen komplett abtauchen, bestimmt! Gott bewahre uns vor weiteren Lockdowns und Mutationen.

Tja, und rechts unten die traurige Aftershownichtparty. Normaler Drehtag. Donnerstagabend. Das wars. 

Bestellt die neuen Platten!

<== zurück (5 von 5) Zum Index ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz