Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Youth Brigade Spezial Tag 2: Chefdenker, Pogendroblem, Automatic Restarts, 26.06.2021 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Youth Brigade Spezial Tag 2, 26.06.2021 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (4 von 30) weiter ==>
niklas: Ansonsten ist die ganze Band leider etwas hüftsteif. Klar, lange nicht geprobt, nicht live gespielt und auch noch im Arsch von gestern, aber ein bisschen mehr Bewegung wäre schon gegangen. Außer bei ihm hier, denn ich fand es schon ohne Jacke und Scheinwerfer überm Kopp recht warm, also entschuldige ich das.
Peter: Nach nur wenigen Minuten stelle ich fest, dass ich meinem Bauchgefühl hätte vertrauen sollen, das mich beschlich, als ich das BLIND GUARDIAN Shirt eines der Band-Mitglieder gesehen habe. Nach Besetzungswechseln hat sich bei der Band wohl auch der Klang verändert. Boah, das ist ja voll der Metal und das ist so gar nicht meine Baustelle! Auch wenn alle Beteiligten, allen voran die Sängerin, ihre Sache ganz gut machen, soweit ich das beurteilen kann. Als sie dann nach gefühlt 25 Zugaben noch "das schlimmste ist wenn das Bier alle ist" von den Kassieren anstimmen, stürme ich raus vor die Tür, Zwock folgt mir unauffällig im Windschatten. Nix gegen die mächtigen Kassierer, aber es sollte verboten sein, sie zu covern. Gerade wenn es um diesen Song geht. Einzig und allein Wölfi kann diesen vortragen ohne das es peinlich wird... oder vielleicht noch Bärbel von Eisenpimmel.

<== zurück (4 von 30) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz