Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Reisebericht Brighton UK (Tag 1 + 1,5) + Nichtkonzertbericht "Punk Sunday Lunch 4", mit ohne Damage UK, Hazard, Screaming Dead, 19.-20.03.2022 in Brighton (UK), Prince Albert - Bericht von maks

Reisebericht Brighton UK (Tag 1 + 1,5) + Nichtkonzertbericht "Punk Sunday Lunch 4"

...zurück zum Bericht...
Reisetipp 1: Anstatt die klassische Calais-Dover-Route zu nehmen, schippern wir von Hoek van Holland nach Harwich rüber. So sparen wir uns etliche Kilometer auf der Hinweise und haben gar nicht mal so viel mehr vom Anlegen in Harwich nach Brighton. Blöd war auch immer, dass man bei Calais-Dover seine scheiß Fähre rechtzeitig erreichen musste, um nicht drauf zu zahlen oder direkt ein teureres Flex-Ticket kaufen zu müssen. Wir sind meistens Freitagsnachmittags los, hatten dann aber eh auch keinen Bock mehr mitten in der Nacht rüber zu machen, um dann in UK irgendwann nachts anzukommen und doof zu gucken. Entsprechend gab es immer eine Billigabsteige für die erste Nacht in Calais, um dann Samstags früh morgens mit der gebuchten frühen Fähre die Reise fortzuführen. Summasumarum ist festzuhalten: Nachtfähre Hoek van Holland - Harwich mit Pennkabine (Abfahrt 22:30 Uhr oder so und Check In 19-21:45 Uhr) und dann weiter nach Brighton ist nicht teurer als der andere Bums, dafür deutlich entspannter.

<== Zum Index (1 von 44) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz