Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Mit dem FC St. Pauli in Sandhausen respektive Heidelberg, 16.04.2022 in Sandhausen, BWT-Stadion am Hardtwald - Bericht von maks

Mit dem FC St. Pauli in Sandhausen respektive Heidelberg

...zurück zum Bericht...
<== zurück (3 von 19) weiter ==>
Doch damit noch lange nicht genug. Düsseldorf -> Emma ->  Heidelberg. Ich fass es nicht. Und damit wären wir bei den kulinarischen Tipps unserer Reise angelangt. Heidelberg ist erst einmal per se schön. Also so für zum gucken. Nachteil: Viel zu viele Menschen. Und darunter über 100% Tourist*innen. Streng genommen, so wie wir, nur anders. Und die wollen nicht nur gucken, sondern auch essen und trinken. Streng genommen auch so wie wir, aber auch anders. Ich muss kein Misanthrop sein, um zu erkennen, dass hier viel zu viele Menschen sind. Ostern & Heidelberg ist eine nicht zu unterschätzende Mischung. 

Und dann erblicken wir plötzlich das hier, mitten auf der Touri-Meile Altstadt: EMMA'S. Ein Burgerladen mit Punk-Attitüde. Mich hatte es schon überrascht, dass es in ganz Heidelberg (laut "Happy Cow"-App/-Homepage) keinen einzigen rein veganen Laden gibt. Aber das hier macht Hoffnung, denn - auf diesem Foto nicht ersichtlich, aber wahr (stand auf dem Aushang daneben): Alle Burger (und da gibt es ne ganze Menge von) gibt es auch mit veganem Patty.

Wir liegen uns freudetrunkendend in den Armen. Hurra und hell yeahy!

<== zurück (3 von 19) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz