Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
F*cking Angry, Molly Punch, 10.06.2022 in Bielefeld, Forum - Bericht von niklas

F*cking Angry, 10.06.2022 in Bielefeld

Wollt ihr wirklich was über die Bahnanreise wissen? Ich glaube nicht...
Mein erstes Mal in Bielefeld und ich bin spät dran. Ich laufe vom Bahnhof los und finde den Weg tatsächlich auf Anhieb. Molly Punch spielen offensichtlich schon, aber ich muss an diesem nicht enden wollenden Zaun entlang laufen. Milchsäure schießt in die Muskeln, langsam wird's unangenehm, doch endlich erreiche ich die Zufahrt zum Forum. Ich gehe um den Zaun herum und laufe im Prinzip den ganzen Weg wieder zurück, nur eben auf der anderen Seite des Zauns. Wieso ist noch kein Provinzpunker auf die Idee gekommen, hier mal ein Loch reinzuschneiden?
Na egal, so schnell es geht versorge ich mich mit Bier und stelle mich vor die Bühne. Molly Punch machen Musik und es wird auch schon wild rumgetobt.
Leider bin ich noch gar nich akklimatisiert (schreibt man das so?). Mir ist zu warm, ich bin noch viel zu nüchtern und einen Platz für mein Marschgepäck hab ich auch noch nicht. So kann man die Band leider gar nicht richtig genießen, denn die sind ziemlich gut.
Abgesehen von dem einen Lied, das irgendwie langsam und sicherlich total atmosphärisch ist. Das fand ich blöd. Aber ansonsten sehr guter Auftritt, an dessen Ende zu Recht Zugaben gefordert und dann auch gewährt werden!
Schlagzeugerfoto!
In der Umbaupause verlassen wirklich alle das Forum, um draußen zu quatschen und zu rauchen. Als von drinnen ein paar Klänge zu hören sind, gehe ich mal gucken und wähne mich beim Soundcheck.
Aber Pustekuchen. F*cking Angry legen einfach schon mal in der noch leeren Halle los, die sich aber dann auch wieder schnell anfüllt.
Ein schnelles Schlagzeugerfoto zwischendurch, aber meistens beschäftige ich mich mit tanzen, statt mit fotografieren.
Wie immer gibt die Band alles und das macht einen Riesenspaß. Das sieht auch das erfreulich gemischte Publikum so. In der ersten Reihe tanzen ein paar Mädels neben den typischen Kopfnickern. Dahinter gibt es einen wüsten Pogo-Mob, in dem Metal-Kutten und Pop-Punk-Teenies gegeneinander rempeln. Und drumherum Altpunks in allen Schattierungen.
Meine beiden All-Time-Favorites "Atomstrom" und "Born Angry" werden schließlich auch noch gezockt, somit bin ich schon mal glücklich. Zwischendurch gibt es dann aber auch mal neue Songs. Gefallen mir auch.
Der Meute reicht das aber nicht und so werden noch Zugaben gegeben. Was würde die Punkrock-Polizei dazu wohl sagen?
Ich mache mir als guter Musikjournalist noch schnell Notizen zu den gespielten Songs, als man mich diskret instruiert: "Die ham ja viel mehr gespielt, als da steht!" Könnte stimmen,...
Fazit: Schönes Konzert, schöner Laden, leckeres Bier (Detmolder herb; 0,33l für 2,-€) und Bielefeld gibt es wohl doch!
Im Vorfeld war mir ja klar, dass ich wahlweise in Hamm, Ahlen oder Dortmund stranden würde, deshalb freue ich mich, dass andere Leute meinen Heimtransport organisieren! Danke dafür! Musiktipp: C4 Service - From shore to shore.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: F*cking Angry, Molly Punch
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (niklas) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz