Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
New Model Army, 11.07.2022 in Leipzig, Werk II - Bericht von Lutz

New Model Army, 11.07.2022 in Leipzig

Im Augenblick überschlagen sich die Ereignisse und man hat das Gefühl, alle Bands versuchen im Sommer noch ein paar Konzerte unter zu bekommen. Heute an einem schnöden Montag bedeutet das New Model Army im Werk 2. Ich bin gespannt, wie viele sich auf die Socken machen um sie zu erleben. Da ich Fan bin und sie mit den letzten beiden Alben nicht live gesehen habe, ist es für mich natürlich Pflicht, wenn sie 25km von meiner Haustür weg spielen.
Die Vorband fällt krankheits-bedingt aus und damit verlängert sich die Wartezeit auf Army. Das Wetter ist gut und daher ist ein Verweilen im Freisitz vor der Halle D durchaus entspannt. Es füllt sich langsam und alleine werde ich sie definitiv nicht abfeiern müssen.... 
ein paar Bier später geht es gegen 21:15 mit "I Love the World" los. Von der ersten Minute sind die ca. 400 Gäste am Start und mit "The Charge" wird gleich der zweite  Klassiker nachgeschoben. Der Sound ist perfekt, die LichtShow passt hervorragend...cool in Szene gesetzt ohne es zu übertreiben...mit"Here Comes the War " findet sich dann auch ein Pulk, um das Tanzbein zu schwingen.
es ist ein Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die Band zu Werke geht...ab jetzt wird quer durch die Bandgeschichte gesprungen und es fügt sich alles, so dass mein Herz vor Begeisterung aufgeht....für ein paar ruhigere Stücke springt der Basser an ein kleines DrumSet und übergibt seinen Bass an einen (keine Ahnung wer das war), aber es tut den Songs extrem gut dass einer mehr auf der Bühne steht und der fette Sound bringt es direkt in mein Ohr
irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie von jedem Album ihrer Schaffensphase einen Song spielen möchten und gefühlt tun sie das auch ca.90 min lang....."225" läutet dann den letzten Song vor dem Ende ein und der Moshpit nimmt ihn nochmal dankend an....vielleicht nicht mehr so explosiv wie vor 25 Jahren (Altersschnitt doch eher 40+), aber die Begeisterung ist definitiv nicht weniger.....
...was sich dann auch im nicht Akzeptieren des Endes widerspiegelt...da fehlt noch was und Army muss nochmal ran um die Sache endgültig rund zu machen..."51st State" und "Vengeance" sind dafür hervorragend geeignet und der krönende Abschluss eines Montag Abends, der sich definitiv wie ein Feiertag anfühlt ....die alten Männer können es noch und haben noch Spaß daran, auch wenn die Hütte mal nicht brechend voll ist .....noch ein Bier im Heinz und dann glückselig nach Hause...Danke Army, ich komme wieder...

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Band:
New Model Army
Musikstil: Rock, Folk, Punk
Herkunft: England
Homepage: www.newmodelarmy.org
Konzertberichte: 6
Zukünftige Termine: 1

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Lutz) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz