Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?

Berlin Independent Night in Berlin am Samstag, den 24.09.11

Festival:
Berlin Independent Night
Datum:
Sa, 24.09.11
Location:
Kreuzberg
diverse Locations
Oranienstr.
10999 Berlin

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Timetable:
Alle Bands und Zeiten sind in unserem Zeitplan ersichtlich. Dort kannst du dir auch deinen ganz persönlichen Timetable zusammenstellen - einfach deine präferierten Bands auswählen und schon hast du deine eigene komfortable Übersicht. Probier's aus!
Line-Up:
komplettes Programm siehe hier
kompaktes Programm siehe hier

Casper - Turbostaat - Mediengruppe Telekommander - MISS LI - HANDSOME FURS - CLOUD CONTROL - MAT.McHUGH - TEAM ME - The King Blues - TALKING TO TURTLES - Escapado - KID DAKOTA - REPTILE & RETARD - SCAMS - Findus - MISTEUR VALAIRE
Infos:
www.independentnight.de
VVK 17 €
AK 20 €

Nachdem sie im letzten Jahr das Licht der Berliner Clubwelt erblickte, wird die BIN auch in diesem Jahr ein Highlight der hauptstädtischen Abendunterhaltung. In fünf Clubs mitten im angesagtesten Ausgeh-Viertel der Stadt, rund ums Schlesische Tor und das RAW-Gelände in Friedrichshain/Kreuzberg, werden 16 Bands und unzählige DJ’s dafür sorgen, dass ihr den Heimweg erst in den frühen Morgenstunden glücklich und zufrieden antreten werdet. Doch bevor das soweit ist, werden euch neben Casper, Turbostaat und der frisch als Magnet Club Headliner bestätigten Mediengruppe Telekommander auch Escapado und die Handsome Furs die Glückshormone aus den Körpern kitzeln. Der Wolf Parade-Kopf Dan Boeckner und seiner Erotik-Romanschreibende Frau Alexei Perry, haben dafür Indie-Rock auf ihrem neuen Album mit ordentlich Keyboard-Dampf aufgefönt. Cloud Control hingegen gehen mit ihrem Folk- Pop als Anwärter für den Titel: „Blumige Nachkommen der unbeschwerten Hippie-Kombos vergangener Tage“ an den Start. Aber Indie ist ja auch nicht alles und weil wir im Herzen wie ihr wisst Punkrocker sind, beweisen die Londoner von The King Blues, dass Punk mit mehr als nur drei stumpf geschrammelten Akkorden und Ska- und Folk-Einflüssen auch ganz hervorragend funktionieren kann. Ebenfalls mit von der Partie ist die charmante Miss Li aus Schweden, die es Dank ihrer perfekten Sound-Einheit aus Jazz, Rock und Pop bereits auf den Soundtrack von „Greys Anatomy“ schaffte. Wie im letzten Jahr ist wieder an alle Geschmäcker gedacht und einem legendären Abend mit guter Musik und all deinen Freunden steht nichts mehr im Wege. Um eure Eintrittskarte für die Party des Jahres sollte man sich besser rechtzeitig kümmern, denn 2010 waren die BIN-Tickets bereits im Vorverkauf vergriffen.
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 03.02.2015 11:24)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz