Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?

Alte Sau in Bielefeld am Samstag, den 01.05.21
(abgesagt)

Datum:
Sa, 01.05.21
Location:
Forum
Meller Str. 2-4
33613 Bielefeld

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Alte Sau + Es war Mord im Bielezelt
Infos:
Fast seit über einem Jahr ist es überwiegend ruhig in der Bielefelder Kulturszene. Doch jetzt ist SCHLUSS MIT STILL IM APRIL!

Für weitere Infos zur ANMELDUNG, dem Hygienekonzept und dem Ablauf sowie der Durchführung der Veranstaltung lest euch im Vorfeld bitte UNBEDINGT folgende Übersicht durch
http://bielezelt21.de/infos-fuer-besucher.

Die Besucher*innen werden vor Ort in Parzellen à 3 oder 5 Personen untergebracht. Wir gehen dabei momentan davon aus, dass sich nur Menschen aus 2 Haushalten in einer Parzelle aufhalten dürfen, dies kann sich aber noch ändern.

Der VVK startet offiziell am 23.03. - bis dahin können jedoch schon Reservierungen bzw. Anmeldungen berücksichtigt werden.
Ihr bekommt dann im weiteren Verlauf per E-Mail die abschließenden Infos zu Konzert und Vorverkauf mitgeteilt.
Für Ticket-Reservierungen eine e-mail an:

kulturgruppe.bielefeld@web.de

Am besten meldet eine Person alle Teilnehmenden als Gruppe an! Bitte mit vollständigen Infos (s.o. Link bielezelt).
Eintritt: 15 €
Riesengroßen Dank an das Forum Bielefeld und Boge Druckluftsysteme.
Gefördert durch die Beaufragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und den Bundesverband Soziokultur e.V.
https://www.kulturstaatsministerin.de
https://www.soziokultur.de/


Alte Sau

Wer mit Alte Sau immer noch eine weitere Nachfolgeband der von Jens Rachut aufgelösten, Angeschissen, Dackelblut, Oma Hans, Kommando Sonne-Nmilch, usw, usw erwartet, kann abschalten! Für immer! Für immer? Alte Sau ist nix anderes als Alte Sau. Das Schlagzeug treibt von hinten, die Orgel schiebt von vorn und von oben bohrt sich Rachuts Gesang in alle Richtungen des Geschehens. Und seit neulich ist Multitalent Thomas Wenzel (Goldene Zitronen, Die Sterne, u.a.) an der Gitarre dabei. Festgestellt wurde bereits, dass Herr Rachut hier textlich noch etwas direkter auf den Punkt haut. Musikalisch ist Alte Sau, für vermooste Betonohren die auf der Lauer nach bewährten Schemen liegen, sicherlich gewöhnungsbedürftig. Gut so! Alte Sau ist seit zwei Alben eine willkommene, parallel an der Basis arbeitende Truppe, die den anderen Rachut-Bands wie z.B. Ratttengold (im Moment nicht aktiv), NRFB (Nuclear Raped Fuck Bomb) (auf Eis gelegt) und anstehenden Projekten die Wurzeln ausgräbt, vor die Füße legt und dabei vermutlich unbewusst den Standort des Hauses markiert, an dessen Türklingel »Herr & Frau Punk« stand, bevor es vom Mainstream saniert wurde…
https://www.facebook.com/altesaubude
https://fettkakao.bandcamp.com/track/becki-hat-ein-pferd

Es war Mord
Die Berliner Supergroup um Leute von u.a. Jingo de Lunch, Vorkriegsjugend und Skeptiker legten mit "Unter Kannibalen" (Sounds Of Subterriana) ein Album vor, welches in jeder ernstzunehmenden Bestenliste 2018 zu orten ist. Absolut authentischer und düsterer 80er Punk der Marke RAZZIA, EA80 etc.
https://www.facebook.com/eswarmord.official
https://soundsofsubterrania.bandcamp.com/album/unter-kannibalen

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 19.04.2021 12:57)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz