Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Cedric in Bautzen am Samstag, den 23.11.19

Band:
Cedric
Postpunk/ Alternative /Punkrock
Datum:
iCal-Datei herunterladen Sa, 23.11.19
Location:
Steinhaus
Steinstraße 37
02625 Bautzen

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Line-Up:
Cedric (Alternative Postpunk / Dresden)

Cedric spielen intensive Songs im Spannungsfeld von Postrock, Alternative und Postpunk. Seit 2013 gibt das Dresdner Trio gewaltige Wall-of-Sound-ähnliche Ergüsse zum Besten, die mal schwer, mal zerbrechlich und stets getrieben und aufwühlend sind. Im April 2016 debütierten CEDRIC mit der „ESCAPADE EP“, tourten durch Deutschland und England und spielten unter anderem vor mehreren Tausend Zuschauern auf dem Taubertal Festival. Am 18.März 2018 erschien das lang erwartete Debütalbum LEVITY auf UNDRESSED Records. Als einer der spannendsten und vielversprechendsten deutschen Newcomer aus dem Post-Genre präsentieren CEDRIC auf der Headliner-Tour quer durch Deutschland und den Nachbarländern auch in diesem Jahr wieder ihre imposanten Klangwände.

https://the-cedric-hoax.com/
https://www.facebook.com/cedricband
https://the-cedric-hoax.bandcamp.com/

Leaves. (Post-Hardcore / Screamo / Jena)

Die Band aus Jena zeichnet sich durch einen deutschsprachigen Screamo/Hardcore aus. Wut, Verzweiflung, Screamo, Melancholie, Melodie, Hardcore. Nichts neues, nichts Unbekanntes, aber es wirkt verdammt ehrlich. Schonungslos, offen und mit einer großen Portion Abneigung gegen eine Gesellschaft, die sich leider viel zu oft mehr über Eigentum und Geld definiert, statt über Empathie und Offenheit. Die gewohntermaßen starken Texte über kleine und große Gefühlsregungen verschiedener Couleur sind weitgehend verständlich, werden aber immer noch mit kompromissloser Inbrunst – bisweilen leicht schrill – herausgebrüllt.

https://www.facebook.com/leaveshc/

Cortarmao (Post-Hardcore / Mathcore / Jena)

„Eines steht fest: Cortarmao sind keine lieblich dahingurkende Combo, wie man sie schon zuhauf gesehen hat. Der kompromisslose, zornige Straßensound und die pure Zerstörungswut geben sich sowohl musikalisch als auch stimmlich als energiegeladene Combo, die so wirkt, als habe sie im Studio den Zorn einer ganzen Generation auf sich geladen.“ (She Wolf)

https://www.facebook.com/Cortarmao/
https://cortarmao.bandcamp.com/

T IS FOR SILENCE (Postrock / Chemnitz)

Zur groben Einordnung der entstandenen Musik könnte man die Schublade 'Rockmusik' ganz weit aufziehen. Zuhörer nahmen Einflüsse von Postpunk, Wave wahr. So sei es.

https://www.facebook.com/TisforSilence/
Infos:
Abendkasse: 8,- bis 12,- €
PAY WHAT YOU WANT

Sa, 23. Nov, 21:00Uhr
Einlass ab 20:00Uhr

Steinhaus
Steinstraße 37, Bautzen
Termin eingetragen von Gast (zuletzt geändert: 19.09.2019 10:59)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz