Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Die Suurbiers in Siegen am Freitag, den 11.12.15

Datum:
Fr, 11.12.15
Location:
Vortex
Auf den Hütten 4
57076 Siegen

https://www.vortex-surfer.de/
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Die Suurbiers + MASSENSTURZ + TRICK & MASCHE
Infos:
DIE SUURBIERS - Als Michael Wahler, aka „Capt’n Suurbier“, am 14.2.2014 starb, kam bei seinen Freunden und Wegbegleitern die Befürchtung auf, daß mit ihm sein musikalisches Werk und auch seine Band, „die Suurbiers“, für immer zu Grabe getragen wird.
[...]
Man spielte den ersten Gig in Düsseldorf, anläßlich einer Einladung zum Punkkarneval, vor ausverkauftem Haus und stand da, zum Finale, mit den Ex-Zklern Isi und Fabsi auf der Bühne, gab u.a. im „GOLDENEN PUDEL CLUB“ mit Rocko Schamoni und George Kamerun als Gastsänger einen zum Besten, rockte beim letzten Heimspiel des Berliner Aufsteigers Tennis Borussia das Mommsenstadion und gab schließlich auf der Fête de la Musique, am Marheinekeplatz in Kreuzberg, ein rauschendes Abschiedskonzert der „TEENAGE REBELL 2015“ Tour.

In Folge all dieser Konzerte , Radiobesuche , Interviews , Proberaumsessions, unterfüttert von leidenschaftlichen, teils wüsten Diskussionen in der Facebookgruppe „Die Suurbiers“, entdeckte man, daß man wirklich eine Band ist, verbunden durch die Liebe zur Musik des Cäpt’n Suurbier, die ja alle mitprägten und es entstand der tiefe Wunsch, weiterzumachen.

Die Band hat die seltene Fähigkeit, einen eher hemdsärmeligen Hi-Energy-Rock’n’Roll mit der schnodderigen Räudigkeit der frühen „Scherben“ und zahllosen Einflüssen aus Rock, Punk , Hardrock und Schlager(!) zu mischen und stets ein glückliches, strahlendes Publikum zurückzulassen.

Als sich dann, im Laufe der Tour, immer mehr 20-30 jährige „Hosen“ und „DÄ“-Fans zu den alten Suurbiersfans gesellten und Generationenübergreifend zusammen feierten, war schnell klar, daß „Die Suurbiers“ es vermögen, den Geist des Cäpt’n Suurbier würdig am Leben zu halten und auch 2015 eine Daseinsberechtigung als Berliner Band haben.

Aktuelle Besetzung (alles ehemalige Suurbiers):

Beckmann Bass,Gesang [Rainbirds]

Heinz Brandenburg Gitarre [Eisenstein]

Ekki Busch Akkordeon,Gesang [Element of Crime]

Stefan „Overnight“ Fiebig Gesang [Ramones Musical, Overnight Angels]

Lu Kleff Drums [Strangemen]

Tex Morton Gitarre [Mad Sin]

Wölli Rhode Gesang [Die Toten Hosen]

Doors: 20h

VVK: 8 Euro
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 13.01.2017 01:41)
unvollständige Angaben?
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz