Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

duesenjaeger in Recklinghausen am Samstag, den 29.02.20

Datum:
iCal-Datei herunterladen Sa, 29.02.20
Location:
AKZ
König-Ludwig-Str. 50
45663 Recklinghausen

www.akz-re.de
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Line-Up:
Konzert: Duesenjaeger & Brandt & Palila
Infos:
DUESENJAEGER (Punk aus Osnabrück/Münster)
https://duesenjaeger.bandcamp.com/
"Tolle Kapelle! Live genau wie auf Platte!" (Mikula bierschinken) Deutschpunk in Moll ... duesenjaeger selber sind eine Referenzgröße dieses Genres, man nennt sie völlig zurecht in einem Atemzug mit Muff Potter, Captain Planet oder auch Turbostaat. Die musikalische Basis der Band liegt hörbar im Gitarrenunderground der 80er - EA80, Wipers und Boxhamsters seien hier stellvertretend erwähnt. Starke Alben (das letzte „Treibsand“ von 2016 auf Grabeland Schallfolien), zahlreiche EPs und Singles sind erschienen und wir freuen uns sehr auf ihren ersten Auftritt im AKZ seit 2013!

BRANDT (PostPunk/Indierock aus Münster)
https://brandtbrandtbrandt.bandcamp.com/
„Schon stark, wie sparsam Brandt auf "What!" 70er-Punk, 80er-Noise und 90er-Indie zu einer retromanischen Chronik verweben, die dennoch frisch, fundamental und freigeistig bleibt.“ (Visions). “ Brandt sind Großmeister des Indie-Rock, weder Bob Mould noch Grant Hart aber eindeutig HÜSKER DÜ nach Land Speed Record. Manchmal so wie PAVEMENT vor Crooked Rain, Crooked Rain, ein bisschen Robert Pollard, ein wenig SILVER JEWS. Definitiv auch DINOSAUR JR.“ (Blueprint Fanzine). „What!“ (Tumbleweed Records) von 2018 wurde von Pogo McCartney (MESSER) aufgenommen, das zweite Album ist gerade in Arbeit.

PALILA (Indierock aus HH)
https://palila.bandcamp.com/
„Das Trio verbindet ein gemeinsames Verständnis über Popmusik und die Vorliebe für einen Indierock-Sound, wie er von Bands wie Built To Spill, Sparklehorse, Neil Young oder The Replacements gespielt wird.“ (Pretty In Noise). Palila wurde Anfang 2019 gegründet, besteht aus den Musikern Matthias Schwettmann (Ex-Hell and High Water), Christoph Kirchner (Ex-Kimba Kyon) und Manuel Tröndle von Bikini Beach und hat mit "Are We Happy Now?" im Herbst eine wundervolle erste EP veröffentlicht.

Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 5 Euro plus Soli

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 19.01.2020 11:03)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz