Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Kaltfront in Berlin am Freitag, den 30.11.18

Datum:
Fr, 30.11.18
Location:
Schokoladen
Ackerstraße 169
10115 Berlin

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Sonic Boom: Kaltfront & StrgZ (beide aus Dresden)
Infos:
19:00 Doors
20:00 StrgZ
21:00 Kaltfront
22:00 Aftershow DJ Dalai Dada

Kaltfront wurde 1986 in Dresden von ehemaligen Mitgliedern der Underground-Punkbands PARANOIA und SUIZID gegründet, und war bis 1990 in der gesamten DDR unterwegs. Als in der wilden Vorwendezeit zwei Bandmitglieder das Land verließen, schien das auch schon das Ende der kurzen Bandgeschichte zu sein. Die verbliebenen Musiker widmeten sich anderen musikalischen Projekten. Aber der Name KALTFRONT verschwand nie so ganz von der Bildfläche. Die Demo-Kassetten der Band wurden auch nach der Wende von einer jüngeren Generation kopiert, getauscht, weiter verbreitet. Anfang der 2000er Jahre wurden zwei LPs mit alten Aufnahmen veröffentlicht. Es gab immer wieder Anfragen und Ende 2005 kam es zum umjubelten Reunion-Konzert. 2011 erschien das Album "Zwischen allen Fronten". Inzwischen hat die Band teilweise ein verjüngtes Gesicht und ist aktiver denn je.
http://kaltfront-dresden.de/
https://soundcloud.com/gruppe-kaltfront

StrgZ - Es passiert was im Dresdner Punk Rock Underground und die Reise geht diesmal zurück in die Zukunft. Gitarrist und Sänger Andi alias Fred Adrett (The Creeks, ZackZack) versetzt, ganz ähnlich seinen früheren Bands, britischen Endsiebziger Punk Rock nach Germany – und das erinnert an West-Berlin und Düsseldorf anno 1979.
Mit Unterstützung von Drummer Olli (Kaltfront) und Edding (PissedOnes) entstehen so Songs, die manchmal an kühlere, frühe The Clash, Vibrators, Ruts erinnern – treibender Punk Rock, als RocknRoll-Steigerung, ohne auf Text und Aussage zu verzichten.
2014 als Idee ins Leben gerufen wurden 2015 Strg Z gegründet. 2016 erschien auf TapeOrDie ein 4Song-DemoTape, gefolgt von der im Frühjahr 2017 erschienenen Debüt-Single „Laune der Zeit“ auf Still Unbeatable Records, die mit positiven Kritiken überhäuft wurde.
Im Spätsommer 2017 veröffentlicht die Band auf SUR ihre erste Langspielplatte.
Strg Z, das ist Tanzmusik mit dem Potenzial zum dezenten Ausflippen im Charme der Punk Anfangszeit gemischt mit 80er New-Wave-Elementen. Für Freunde von Fehlfarben, Hosen, Shocks, The Cure und deutschsprachiger Musik ein Muss.
https://strgz.bandcamp.com/
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 20.11.2018 13:21)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz