Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Kruste in Essen am Samstag, den 08.08.20

Datum:
Sa, 08.08.20
Location:
Don't Panic
Viehofer Platz 2
45127 Essen

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Infos:
Solikonzert für das Djäzz im Don't Panic, diesesmal mit der KRUSTE aus dem Berlin des Ruhrgebiets (Duisburg). Karten gibt es nur im VVK bei Andi von Sound of the Suburbs Konzerte. Schreibt einfach über FB eine PN oder ne Email an: andi19zehn@aol.com
Wir veranstalten diese Konzerte in unserem Lieblings-Zweit-Wohnzimmer, dem Don't Panic. Sunny und Chris sind so korrekte Leute, dass sie uns ihr Wohnzimmer für diesem Zweck einfach so zur Verfügung stellen, inklusive "Günni", vielen Dank euch allen dafür.
Diesesmal mit der KRUSTE, dem z.Zt. heißesten Scheiß der Stadt (so würde das wahrscheinlich in Berlin heißen...) KRUSTE sind eine musikalische Zeitmaschine. Eine Reise, soweit in die Zukunft, dass man 1980 bei NDW und Punk wieder ankommt. Absolut außergewöhnlich, krachend und grell.

https://youtu.be/lhXRDTuuE18

Danke der KRUSTE, dass ihr dieses Projekt zu 100% unterstützt und der Eintritt dem Erhalt des Djäzz zugute kommt. Ihr wart die erste Band, die uns bei der Idee dieser Soli-Reihe unterstützt und sofort zugesagt hat. Die Terminfindung dauerte etwas, aber jetzt ist es soweit. Daumen hoch für eure Solidarität.

Zum Ablauf:

Konzert ja, mit ordentlich Krach ja, aber z.Zt. nur im sitzen und brav aufzeigen, wer ein Bier möchte. Bitte nicht schnippsen, alles wie in der Schule, nur mit Bier statt Vanillemilch...
Laut Coronaschutzverordnung müssen wir Regeln einhalten, können aber durch personenbezogene, dadurch rückverfolgbare Sitzplätze den Mindestabstand von 1,50 m unterschreiten. So haben wir 44 Sitzplätze im Backyard Club. Also haut rein, es wird schnell voll sein. Es gibt Ein- und Auslass-Regelungen, Zu- und Abluft und die Hände muss man sich auch waschen (sollte man aber eigentlich schon immer). Wer möchte kann auch während des Konzertes im Sitzen einen Mundschutz tragen, der erste, der sich sein Bier durch die Maske in den Mund schüttet, bekommt ein Freibier... Maske tragen während des Konzertes ist aber lediglich eine weitere Schutzmöglichkeit, keine Pflicht. Einlass 20.00 Uhr, Konzertbeginn ca. 20.30 Uhr, bitte rechtzeitig da sein, da alle eingewiesen werden und ihre Sitzplätze vor Konzertbeginn eingenommen haben müssen.

Tickets:

Bitte Email an andi19zehn@aol.com oder PN über diese Seite mit euren persönlichen Daten (Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, von jedem der eine Karte möchte), bezahlt wird über Paypal, Paypal-Adresse bekommt ihr dann mitgeteilt. Nach Geldeingang bekommt ihr eine Bestätigung und eure Sitzplatznummer(n). Daten werden vertraulich behandelt und nach vier Wochen vernichtet.

Eintrittspreis: Da es sich um ein Soli-Konzert für den Erhalt des Djäzz handelt, zählt jeder Euro. Das Djäzz ist immer noch geschlossen und ob es das Jahr übersteht weiß nur Corona. Also bitte überweist pro Karte 10€ +x, das "plus x" ist natürlich frei bestimmbar, je nachdem was ihr könnt oder wollt. 10€ sind aber naturlich auch voll ok.
Wer sich mit diesen Bedingungen anfreunden kann, bitte zuschlagen.
Uns ist klar, dass diese Art von Konzerten nicht die Zukunft sein kann, aber es hilft allen Beteiligten diese Zeiten zu überstehen. Kommt hin und unterstützt das Djäzz, das Don"t Panic und die Bands und Künstler - sie wollen alle nur spielen.
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 17.07.2020 12:26)
unvollständige Angaben?
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz