Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Moloch in Potsdam am Freitag, den 13.10.17

Datum:
Fr, 13.10.17
Location:
Spartacus
Friedrich-Engels-Straße 22
14473 Potsdam

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Infos:
"Don’t Cry, Work!": Konter-Konzert zum Theaterstück
Moloch vs. Paranoya im Spartacus in Potsdam

Die verstrahlten Urgestein-Punks von PARANOYA aus Duisburg/Hamm liefern sich mit den smogverseuchten Raucherbein-Punks von MOLOCH aus Berlin ein Tête-à-Tête. Im Anschluss des Theaterstücks "DON'T CRY, WORK!" des Theaterkollektivs FRITZAHOI! aus Potsdam spielen die beiden befreundeten Bands und Elfenart-Records-Labelgeschwister auf zwei Bühnen ein musikalisches Ping Pong. Dabei kramen beide Bands aus ihren Diskographien alles an Liedern über Arbeit, Kapitalismus, Ausbeutung, Verwertungs- und Leistungszwang hervor und feuern es auf einander ab. Provozieren, kontern, beipflichten, karikieren - immer im Wechsel mal die eine, dann wieder die andere Band. Ein Konter-Konzert von nahezu neoliberalistischen Wettbewerbsausmaß. Werden Moloch die AKW-Pott-Punks im Rauch ihrer Raubein-Lyrik ersticken oder werden Paranoya den Moloch-Krebs aus Berlin mit Worten wie Gift um Sinn und Verstand bringen? Findet es heraus! Am Freitag, den 13.10., im Spartacus in Potsdam.
Konzertbeginn mit PARANOYA und MOLOCH ist um 22:30 Uhr. Der Eintritt für das Konzert ist frei. An jeder Bühne wird es Behälter geben, in die Spenden für die Bands gehen können. Beide Bands haben jeweils ihre LP „Fragmente“ im Gepäck und vieles Weitere aus dem Elfenart Label-Distro dabei, falls ihr Euch günstig gleich noch Platten oder Tapes besorgen wollt.
Der Theaterverein UNIATER feiert zugleich fünfjähriges Bestehen und zeigt davor ab 19:30 Uhr das dokumentarische Theaterstück "DON’T CRY, WORK!" des Theaterkollektivs FRITZAHOI! über Sinn und Unsinn der heutigen Arbeitswelt. 22:00 Uhr gibt es eine kurze Game-Einlage mit dem Uniater-Ensemble. Und danach steigen um 22.30 Uhr die Punkbands Paranoya und Moloch in den Ring.

Spartacus, Friedrich-Engels-Str. 22, 14473 Potsdam
www.spartacus-potsdam.de

Zur Übersicht hier nochmal beide Veranstaltungen des Abends:

Theater

19:30 Theaterstück „Don’t Cry, Work!“ (www.fritzahoi.de)
22:00 Game-Einlage mit dem Uniater-Ensemble (www.uniater.de)
Eintritt: 9-12,-

Konzert

22:30 Moloch vs. Paranoya - Konterkonzert
Eintritt: frei (Spende willkommen).


Bildquelle: www.bierschinken.net
Termin eingetragen von Gast (zuletzt geändert: 14.09.2017 10:27)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz