Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

The Briefs in Bern (CH) am Sonntag, den 01.12.19

Band:
The Briefs
Datum:
So, 01.12.19
Location:
Reitschule
Neubrückstrasse 8
3011 Bern (CH)

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
The Briefs & Bad Mojos
Infos:
Weil die Show am 08.12.2018 im Dachstock so schön kommen sie am 01.12.2019 für eine kleine Familiäre Show ins Rössli.
Und weil der Presse Text vom letzen Jahr unschlagbar war brauche wir ihn hier noch einmal ;-)

THE BRIEFS
Der Rock ist tot und so, und Totgeglaubte leben länger, und sowieso. Musiktrends verlaufen zyklisch, wie die Mode und auch das ist eine Binse.
Zuerst war Punk die «Neue Welle» und dann war New Wave plötzlich nicht mehr notwendigerweise Punk. Und Post-Punk war nicht die zweite Welle Punk, sondern dessen Weiterentwicklung. Es gibt also Wirrnisse – die bleiben, immerhin.
The Briefs aus Seattle – der eigentlichen Geburtsstädte von Grunge, dem Punk der 90er wenn man so will, aber halt mit Flanellhemd statt Nietenjacke – die hatten Anfang der Nullerjahre eine gute Idee. Wir machen doch wieder New Wave, so wie Ende der 70er in England, yeah und die Spirale dreht sich weiter. Kenner*Innen aus der Szene haben nur lobende Worte für Band von der amerikanischen Westküste übrig und wollen in ihr gar die Reanimation des eigentlichen und seit einer Dekade totgeglaubten Punk festmachen, «denn nur 77’ ist’s echte gewesen.» Es ist Kompliziert. (txt:üd)


BAD MOJOS
Was für ein Krach kommt aus einer so malerischen, gesunden Stadt wie Thun? Das unglaublich Drivende
Punk von drei Männern die Thuns Sterilität entfliehen!
sie haben sich 2015 per SMS gegründet und machten unzählige Bühnen Europas Unsicher, während sie
frühes Material auf Kink Records (DE) und No Front Teeth (UK) veröffentlichten. veröffentlichen sie nun
ihre dreiste Musik auf Voodoo Rhythm Records, sie pilgerten in den tiefsten Süden von Frankreich nach Toulouse um im Swampland Studios ihren ersten Long Player aufzunehmen. Lo-Spider ist ein Jedi-Meister! Sein Studio befindet sich nicht nur in der schattigen Seite von Toulouse, was ihnen das Gefühl
gab, zu Hause zu sein und er wusste mit BAD MOJOS umzugehen und in 2 Tagen wurden 11 Songs
eingespielt.
Die derzeitige Punk-Rock-Bewegung in der Schweiz wächst weiter, Bad Mojos klingt wie eine Kettensäge
auf Metall und ihr Album auf Voodoo Rhythm Records (I Hope You OD) knallt so dermassen das alle
anderen bands feuchte Füße bekommen Sagt Reverend Beat-Man (Inhaber von Voodoo Rhythm Records)
Die Schweiz steht für HiFi, Gold Pop und allgemeine Sicherheit. Bad Mojos sind das Kontra! Dies ist ein
Drei-Akkord-Punk-Rock mit absolut dummen Texten und einem Schlagzeuger dem es kaum auf seinem
Schlagzeug Stuhl aushält. Lo-Fi-Punk-Rock, den deine Eltern und ihre Nachbarn mit höchster
Wahrscheinlichkeit hassen werden! Wenn du nicht auf der Suche nach YO COOL bist, ist dies deine
Band!!!

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 14.10.2019 13:59)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz