Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

The Lillingtons in Bremen am Donnerstag, den 14.06.18

Datum:
Do, 14.06.18
Location:
Schlachthof
Findorffstr. 51
28215 Bremen

Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
The Lillingtons & Ray Rocket
Infos:
The Lillingtons sind Punk Rock aus Newcastle, Wyoming und erinnert stark an bekannte Bands wie die Ramones. 1996 schlossen sich die vier Bandmitglieder Kody Templeman, Zack Rawhauser, Cory Laurence, and Tim (Timmy V) O'Hara das erste Mal zusammen. Noch im selben Jahr veröffentlichten sie ihr erstes full-length Album „Shit Out Of Luck“. Bereits drei Jahre später erschien dann ohne Label und ganz selbstfinanziert die nächste LP „Death By Television“. Eine Platter der besonderen Art: The Lillingtons kombinierten Sci-Fi Titelsongs, von zum Beispiel „War of the Worlds“, mit weiteren Retro Songs wie „X-Ray Specs“. Bereits da klopften Fat Wreck Chords an die Tür der Band und boten an, das Album zu veröffentlichen. Zu spät, denn die Band hatte bereits bei Panic Button Records unterschrieben. Die nächsten zwei Jahre verbrachten die Jungs förmlich dauerhaft mit touring in der Punkszene. 2001 lösten sie sich schließlich auf, nachdem sie ihre letzte LP „The Backchannel Broadcast“ veröffentlicht hatten - was aber keine 5 Jahre andauerte, ehe sie sich wieder zusammen schlossen.
Frisch einen Vertrag bei der Plattenfirma „Fat Wreck Records“ unterzeichnet, veröffentlichten sie vergangenes Jahr das aktuelle Album „Stella Sapiente“. Die Band beschreibt es als ein Album, das für die Weiterführung ihrer Werke, aber auch für einen absoluten Neuanfang steht. Dazu werden „The Lillingtons“ in diesem Album sowohl textlich, als auch musikalisch düster und geheimnisvoll, singen über die paranormalen und okkulten Dinge in der Welt und bieten den perfekten Punk-, Pop-, und Rock Sound zum abfeiern.

Begleitet werden The Lillingtons auf ihrer aktuellen Tour von Ray Rocket. Bekannt wurde er mit seiner früheren Band „Teenage Bottlerocket“ und geht mit seinem Album „Do you Wanna Go To Tijuana?” seine Solokarrier. Vielversprechend können die größten Hits der damaligen Band, neue Cover- und eigene Songs und viele anderen Überraschungen erwartet werden!

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 22.03.2018 11:05)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz