Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

The Mahones in Frankfurt/Main am Donnerstag, den 06.02.20

Datum:
Do, 06.02.20
Location:
Das Bett
Schmidtstr. 12
60326 Frankfurt/Main

www.bett-club.de
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
The Mahones CAN • Irish Celtic Punk Rock aus Toronto • DJ Tamo
Infos:
DAS FEINSTAUB presents

THE MAHONES [CAN] • www.facebook.com/TheMahones
Irish Celtic Punk Rock aus Toronto via Dublin

Videos: "Punkrock Saved My Life" https://youtu.be/Gn0oV7Lf7VE
"Drunken Lazy Bastard" https://youtu.be/tkpCZlDLtHM
"Shakespeare Road" https://youtu.be/P92CGl0vRvc

DJ Tamo [Irish Night]

Donnerstag, 6. Februar 2020 • Einlass ab 20:00 & Beginn 21:00
DAS BETT • Schmidtstr. 12 • 60326 Frankfurt am Main
VVK 19,60€ inkl. Gebühren & RMV-Ticket & AK 20€ • Tickets: www.bett-club.de

THE MAHONES [CAN]
Irish Celtic Punk Rock aus Toronto via Dublin

Seit 1990 bringen die Vorreiter der irischen Punkmusik mit viel Energie ihr Publikum zum Mitsingen und Mittanzen.

Vor 29 Jahren am St. Patricks Day gründete der gebürtige Dubliner Musiker Finny McConnell aus Liebe zum Punkrock und zur irischen Kultur die MAHONES. Seitdem hat die sechsköpfige Band 10 Studioalben, 3 Compilation-Alben, 2 Live-Alben und 2 EPs rausgebracht. Außerdem tourten sie schon durch 35 Länder und trat auf internationalen Festivals auf. Ihr Song „Paint the Town Red“ ist in der finalen Kampfszene des Oscar nominierten Filmes „The Fighter“ zu hören. 2010 eröffnete die Band ihr eigenes Plattenlabel und veröffentlichte 5 Studioalben. 2016 veröffentlichte THE MAHONES das Album „Best-of-Compilation:The Very Best“ mit einer Deluxe-Version des Songs „The Hunger & The Fight“. 2018 veröffentlichte die Band, von Kritikern hochgelobten Alben „Love+Death+Redemption“, „The Irish Songs“ und „Punk Rock Saved My Life (The Covers)“. Ende 2019 folgt ein Unplugged Album. 2020 kommt zum 30-jährigen Bandjubiläum das Album „The Mahones 30 Anniversary“ heraus.

2016 Nominiert für das beste Rockalbum
- The Independent Music Awards (The Hunger & The Fight II)
2015 Gewinner für das besten Album
- Shite N Onions (The Hunger & The Fight II)
2014 Gewinner für das beste Celtic Punk Album
- Punk.ie (The Hunger & The Fight)
2013 Nominiert für Sirius XM Independent Music Award
- Best Punk Band
2012 Independent Music Award Gewinner für das beste Punkalbum (The Black Irish)

Finny McConnell Leadsänger, Gitarre
Sean Riot Ryan Bass, Gesang
Michael O’Grady Tin Whistle, Akkordeon, Gesang
Al Baby Webster Schlagzeug, Percussion
Nicole Kaiser Akkordeon, Gesang
Gina Romantini Geige, Gesang

www.facebook.com/TheMahones

Videos: "Punkrock Saved My Life" https://youtu.be/Gn0oV7Lf7VE
"Drunken Lazy Bastard" https://youtu.be/tkpCZlDLtHM
"Shakespeare Road" https://youtu.be/P92CGl0vRvc

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 21.01.2020 15:40)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz